Studium & Lehre | Wirtschaft & Soziales

„Junior Alumni Career Talks“ mit Helen Ramisch von adidas

Am Mittwoch, 23. Oktober, finden die „Junior Alumni Career Talks“ mit Helen Ramisch (Senior Manager Leadership Development, adidas) statt. Bei dem Veranstaltungsformat des Alumni-Managements der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) teilen junge Absolventinnen und Absolventen, die bereits wenige Jahre nach ihrem Abschluss den Einstieg bei namhaften Unternehmen geschafft haben, ihre Erfahrungen aus dem Berufsleben. Sie greifen dabei verstärkt Fragestellungen zum Übergang zwischen Studium und Beruf auf und geben auch Tipps für eine erfolgreiche Studienzeit.

Helen Ramisch ist CAU-Absolventin im Fach Betriebswirtschaftslehre: „An der Uni Kiel habe ich die Grundlagen für meinen beruflichen Werdegang gelegt. Ich freue mich darauf, dass mir die ‚Junior Alumni Career Talks‘ die Möglichkeit geben, etwas ‚zurückzugeben‘, indem ich mein fachliches Wissen sowie meine persönlichen beruflichen Erfahrungen mit den Studierenden teile. Mein Ziel ist es, den Veranstaltungsteilnehmern zu vermitteln, dass Glück auf jeden Fall auch dazu gehört, dass aber harte Arbeit und Begeisterung für die Arbeitsthemen die Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg und den Erfolg im Berufsleben sind.“

„Mit unseren Career Talks leisten wir Wissenstransfer und geben Studierenden und Alumni die Möglichkeit, von Fach- und Führungskräften aus der Praxis zu lernen – die gemeinsame Verbindung ist dabei die Studienzeit an der Uni Kiel“, sagt Mareike Mika vom Alumni-Management der CAU.

Das Alumni-Management lädt alle zukünftigen, aktuellen und ehemaligen Studierenden der Uni Kiel, Studierende anderer Hochschulen in Kiel und Interessierte zum Besuch der „Junior Alumni Career Talks“ mit Helen Ramisch ein.

Kurzbiografie Helen Ramisch:

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Personalwesen und Innovationsmanagement an der Uni Kiel und dem IGR-IAE Rennes stieg Helen Ramisch 2012 zunächst über eine Zeitarbeitsfirma in die Firmenzentrale von adidas in Herzogenaurach in die Personalbetreuung ein. Mit ihrer Festanstellung bei adidas 2014 wechselte Helen zugleich auch in die Personalentwicklung. Aktuell ist sie im Fachbereich „Leadership Development“ tätig.

adidas auf einen Blick:

Die Wurzeln von adidas liegen in Deutschland, doch wir sind ein durch und durch globales Unternehmen. Rund um die Welt haben wir über 57.000 Mitarbeiter. Allein in unserer Unternehmenszentrale in Herzogenaurach, die ‚World of Sports‘, arbeiten Kollegen und Kolleginnen aus mehr als 100 Ländern zusammen. Wir produzieren über 900 Mio. Sport- und Sportlifestyle-Artikel pro Jahr mit unabhängigen Herstellern weltweit und haben 2018 einen Umsatz von 21,915 Mrd. Euro generiert. Allein schon diese Zahlen zeigen, dass adidas ein recht großes und vielschichtiges Unternehmen ist. Dennoch mögen wir es einfach, präzise und schnell.

Informationen und Anmeldung:

www.alumni.uni-kiel.de/de/veranstaltungen

Das Wichtigste in Kürze:

Was: „Junior Alumni Career Talks“ mit Helen Ramisch (Senior Manager Leadership Development, adidas)
Wann: Mittwoch, 23.10.2019, 18 Uhr
Wo: Audimax Uni Kiel, Christian-Albrechts-Platz 2, 24118 Kiel

Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

Über das Alumni-Management der Uni Kiel:
Das Alumni-Management der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist eine zentrale Abteilung für Netzwerkaufbau und Beziehungsmanagement, primär zwischen aktuellen, ehemaligen und zukünftigen Studierenden, Multiplikatoren und Unternehmen. Als fachübergreifende und kostenfreie Service-Stelle für die universitätsweite Alumni-Arbeit fördert sie aktiven Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zwischen den verschiedenen Stakeholdern. Die vernetzte Social Media-Kommunikation und die Digitalstrategie wurden 2017 und 2019 von alumni-clubs.net, Dachverband für Alumni-Organisationen im deutschsprachigen Raum, als „Best Practice“ ausgezeichnet. Fast 40.000 Alumni und Multiplikatoren nutzen derzeit die Netzwerke des Alumni-Managements aktiv.

Kontakt:

Mareike Mika, M.A.
Leitung Alumni-Management
mmika@uv.uni-kiel.de
0431/880-4036
www.alumni.uni-kiel.de