kieler uni live 2015: Halbzeit auf der Kiellinie

"Mittendrin - Halbzeit auf der Kiellinie" Foto: Raissa Nickel, CAU

In seinem fünften Jahr ist das Aktionszelt der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) an der Kiellinie vom Geheimtipp zu einer festen Größe geworden. Der bunte Mix aus Blitzsprachkursen, verständlichen wissenschaftlichen Vorträgen, Ausstellungen, Sportvorführungen und Science Shows begeistert junge und erwachsene Besucherinnen und Besucher gleichermaßen. Erstmals gibt es sogar ein zweites Ausstellungszelt, welches Exponate rund um die Meeresforschung zeigt. „Wir kommen jetzt bereits das dritte Jahr in Folge zu Besuch, und sind immer wieder begeistert über das großartige Angebot und die Abwechslung“, sagt ein Ehepaar.

Publikumsmagnete sind erneut die Blitzsprachkurse, mit denen die kieler uni live jeden Tag um 12 Uhr beginnt. Sprachinteressierte können hier noch in das Polnische und Tschechische hinein schnuppern. Am Sonntag, 29. Juni, erwartet die Gäste wie im Vorjahr ein Gottesdienst, der in diesem Jahr vom Universitätsprediger Professor Andreas Müller geleitet wird. Nach den etwas leiseren Tönen und zwei englischen Vorträgen am Nachmittag wird es zum Abschluss der kieler uni live 2015 um 17 Uhr dann noch einmal richtig witzig: Der „Prof of the Night 2014“, Rechtswissenschaftler Rudolf Meyer-Pritzl, hält dann noch einmal seinen beliebten Vortrag „Traumfrau sucht Traummann. Rechtsprobleme bei Ehe- und Partnervermittlungen“.

Noch bis Sonntag, 28. Juni, sind der Hörsaal der CAU und die Ausstellungen an der Kiellinie täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Das vollständige Programm der kieler uni live sowie Impressionen der vergangenen Tage gibt es unter www.uni-kiel.de/live.

Das Wichtigste in Kürze:

Was: kieler uni live 2015

Wann: 20. bis 28. Juni

Wo: Aktionszelt an der Kiellinie, Höhe Kunsthalle / Seeburg