Lebendige Science Poster durch Augmented Reality

Gig Poster for the Sciences
© Muthesius Kunsthochschule

Plakatausstellung des Studienschwerpunkts Interaktive Medien der Muthesius Kunsthochschule in den Fenstern des Audimax der Uni Kiel

Wissenschaftliche Poster sind ein zentrales Medium in der Wissenschaftskommunikation. Aber auch Aushänge für Veranstaltungen einer Universität spielen eine wichtige Rolle in der Kommunikation um auf ein Seminar aufmerksam zu machen. Nicht zuletzt sollten dadurch die Studierenden für die Forschung begeistert werden. In dem Studienprojekt „Gig Poster for the Sciences” im Schwerpunkt Interaktive Medien an der Muthesius Kunsthochschule wurden von den Design Studierenden aus verschiedenen Fachrichtungen Ankündigungsposter für wissenschaftliche Veranstaltung an der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel (CAU) entworfen, die den ausdrucksstarken Charakter eines Konzert- oder Theater-Plakats besitzen sollten. Typografie und eine spannende, visuelle Gestaltung spielen dabei eine bedeutende Rolle. Das Besondere an den Postern der Ausstellung aber ist, dass sie alle einen virtuellen Layer besitzen, bei dem mehr über die wissenschaftlichen Inhalte der jeweiligen Veranstaltung zu erfahren ist. Mit der Augmented Reality Technologie der Smartphone-App „Artivive” können die Motive der Plakate zum Leben erweckt werden und zeigen zusätzliche Animationen oder Infografiken. Es sind Poster für die unterschiedlichsten Seminare der CAU entstanden, zum Beispiel für Plant-Environment Interactions, Bioinformatik, Neuromorphic Engineering oder für das Praktikum der Genomanalyse.

Der Studienschwerpunkt „Interaktive Medien” unter der Leitung von Professor Tom Duscher erforscht und entwickelt seit mehreren Jahren neue und innovative Formate für die Wissenschaftskommunikation. Ziel ist es, digitale Technologien und durchdachtes Informationsdesign so einzusetzen, dass sie zum besseren Verständnis von komplexen Inhalten beitragen. Die Ausstellung findet im Rahmen der Jahresausstellung Einblick/Ausblick 2021 der Muthesius Kunsthochschule statt und ist vom 8. bis 10. Juli auch am Verwaltungsgebäude der Kunsthochschule zu sehen.

Ausstellende Studierende:

Falko Behrens, Samira Ferssioui, Theresa Günther, Adrian Herzig, Polina Ivanova, Lena Keil, Finn Lassen, Jan Phillip Lehnert, Alina Moldenhauer, Marie Nesseler, Emily Fee Steiner, Sophia Storm, Erik Wetendorf

Betreuung:

Martin Sperling und Professor Tom Duscher

Ausstellungsdauer:

Donnerstag, 8. bis 19. Juli in den Fenstern des Audimax der CAU. 24h geöffnet.