Mädchen, dies ist euer Tag!

Jungs haben an diesem Tag nicht das Sagen. Am 26. April findet bundesweit der Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag statt. Auch die Technische Fakultät und die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) beteiligen sich mit einem Programm für Schülerinnen. In verschiedenen Mitmachaktionen der beiden Einrichtungen am Ost- und Westufer können die Teilnehmerinnen selbst leuchtende LED-Farbkugeln und Ohrringe herstellen, etwas über Computersimulationen und Roboter in einer 3D-Umgebung lernen oder erfahren, wo sie Mathematik im Alltag einsetzen können. Mittags sind alle Teilnehmerinnen zum Essen in die Mensa eingeladen.
Der Girls’Day findet bereits zum 11. Mal jährlich im April statt. An diesem Tag haben Schülerinnen die Gelegenheit, in Berufe und Arbeitsbereiche reinzuschnuppern, in denen traditionell vorwiegend Männer arbeiten. In Workshops können sie sich einen Tag lang in Naturwissenschaften und Handwerk ausprobieren.

Das Wichtigste in Kürze:
Was: Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag
Datum: Donnerstag, 26.04.2012
Zeit: ab 10:00 Uhr
Ort 1: Technische Fakultät, Kaiserstraße 2, 24143 Kiel
Ort 2: Hörsaal 1, CAP 3, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Christian-Albrechts-Platz 3, 24118 Kiel

Das genaue Programm finden Sie hier:
www.informatik.uni-kiel.de/girls-day
www.numerik.uni-kiel.de/girls-day
Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen vorbeizukommen.

Kontakt:
Dr. Ina Pfannschmidt
Gleichstellungsbeauftragte der Technischen Fakultät
0431/880-4413
ip@informatik.uni-kiel.de

Dr. Barbara Langfeld
Mathematisches Seminar
0431/880-5395
langfeld@math.uni-kiel.de