Recht

Mehr als Paragraphenreiter: Juristen feiern ihren Abschluss

Copyright: CAU; Foto: Denis Schimmelpfennig

41 Diplom-Juristinnen und -Juristen sowie 44 neue Doktorinnen und Doktoren (hier mit Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig (rechts), Vorsitzender des Vereins Kieler Doctores Iuris und Bundesjustizminister a.D.) entließ die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) auf ihrer Fakultätsfeier im Audimax in die Welt. Eine „Menge Einsatz, Durchhaltevermögen und auch etwas Glück“ liege hinter den Absolventinnen und Absolventen, sagte der Dekan Professor Dr. Alexander Trunk in seiner Rede. Interdisziplinarität und Internationalität würden in der Rechtswissenschaft immer wichtiger. Das bestätigte Gastredner Prof. Dr. Dr. h.c. Fryderyk Zoll von der Universität Krakau und der Universität Osnabrück, der über die Vermittlung von europäischem Recht sprach. Fakultätspreisträgerin wurde Dr. Levke Kiesbye (sechste von rechts) mit ihrer Promotion über die Forderungsanmeldung und die Verjährung in der Insolvenz.