MTV Campus Invasion an der Uni Kiel

© Uni KielBildunterschrift: Impression von der Invasion auf dem Campus der schleswig-holsteinischen Landesuniversität im Sommer 2003.

Die MTV Campus Invasion kommt in diesem Sommer wieder Open Air an die Kieler Universität: Für Samstag, 19. Juli, haben sich ab 15 Uhr die Sportfreunde Stiller, MIA., The Subways, K.I.Z. und andere auf dem Sportplatz des Sportzentrums, Olshausenstraße 70-74, angekündigt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Karten gibt es in Kiel für Studenten zum Preis von 18 Euro (einschließlich Vorverkaufsgebühr) von Montag bis Freitag zwischen 16:30 und 19:30 Uhr im Eingangsbereich des Sportforums, Olshausenstraße 70-74. In der Mensa 1 verkauft der AStA in seinem Büro montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr. Ebenso gibt es Studentenkarten dienstags und donnerstags von 12 bis 13 Uhr in der Mensa 2. Nicht-Studenten bekommen Karten direkt beim Sender über eine Tickethotline.

"Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, dieses Open Air Festival für unsere Studenten zum zweiten Mal nach Kiel zu holen", so Dr. Oliver Herrmann, der Kanzler der Christian-Albrechts-Universität (CAU). Bereits 2003 strömten 12.000 Besucher – Studenten und Nicht-Studenten, Deutsche und Dänen – zur MTV Campus Invasion auf den Platz hinter dem Sportforum. Der Kanzler kennt den Grund dafür: "Neben den hochkarätigen Live Acts spielt sicher auch die Atmosphäre der Universität an der Ostsee eine Rolle: Wo sonst kann man vor und nach der Party zum Relaxen an den Strand gehen?"

Die MTV Campus Invasion ist eine Festivalreihe des Musiksenders MTV, die 2001 startete. Seit 2002 finden in den Sommermonaten drei Konzerte pro Jahr auf dem Gelände verschiedener deutscher Universitäten statt. Die Auftritte werden live und rückblickend im Fernsehen übertragen.www.mtv.de/campus