Neue Internetplattform für Semesterkonzerte an der Kieler Uni

Zum Beginn des Kartenvorverkaufs für die Semesterkonzerte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist unter www.uni-kiel.de/konzerte eine Internetplattform eingestellt worden, auf der man sich über alles Wichtige informieren kann: Konzerttermine, Programm, Solisten und Vorverkaufsstellen. Universitätsmusikdirektor Bernhard Emmer als Leiter des Collegium musicum und der Studentenkantorei wie auch Dr. Klaus Volker Mader als Leiter des Kammerorchesters und des Akademischen Chors begrüßen diese Einrichtung, so können sich alle Freunde der Musik einen umfassenden Überblick verschaffen, in welchem Umfang die Universität das Kieler Kulturleben bereichert.

Die Semesterkonzerte im Sommer bilden an der Kieler Universität mittlerweile eine schöne Tradition. Den diesjährigen Auftakt zum Ende des Sommersemesters macht das Kammerorchester unter der Leitung von Dr. Klaus Volker Mader am 28. und 29. Juni mit Werken von Daniel Walsh, Louis Spohr und Ludwig van Beethoven. Solist ist Sebastian Manz, Klarinette. Die Karten sind ab sofort bei der Konzertkasse Streiber und bei Ruth König Klassik sowie im Foyer der Universität (Öffnungszeiten siehe Internet) erhältlich.

Am 2. und 3. Juli finden die Semesterkonzerte des Collegium musicum und der Studentenkantorei unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Bernhard Emmer statt. Es werden Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Robert Schumann aufgeführt, als Solisten wirken mit: Sofja Gülbadamova (Klavier), Angelika Reinhardt (Sopran I), Anne-Beke Sontag (Sopran II) und Mario Trelles-Diaz (Tenor). Die Karten sind ab sofort erhältlich im Büchershop in der Mensa I, in der Universitätsbuchhandlung Weiland (nur Holtenauer Straße), bei der Konzertkasse Streiber sowie bei Ruth König Klassik.

Alle vorgenannten Konzerte beginnen um 20:00 Uhr im Kieler Schloss.

Mit Antonin Dvoráks "Stabat mater" steht das letzte Semesterkonzert im Sommersemester auf dem Programm des Akademischen Chors und des Kammerorchesters der Universität unter der Leitung von Dr. Klaus Volker Mader. Die Karten für dieses Konzert, das am 13. Juli in der Petruskirche (20:00 Uhr) stattfindet, sind ab 1. Juli bei der Konzertkasse Streiber und bei Ruth König Klassik erhältlich.