Neue Pforte für die Universität

Bauarbeiten an der neuen Hauptpforte
© Sandra Ogriseck, Uni KielBauarbeiten an der neuen Hauptpforte
© Sandra Ogriseck, Uni Kiel

Aufmerksame Passanten haben es längst bemerkt: Am Christian-Albrechts-Platz wird gebaut. An der Haupteinfahrt der Universität, gegenüber dem Hochhaus, entsteht eine neue Pforte, die das kleine blaue Pförtnerhäuschen und die Pforte gegenüber im alten Hauptportal ablösen wird. "Damit werden wir unsere Besucher repräsentativ empfangen und gleichzeitig das Universitätsgelände besser sichern", so der Kanzler der CAU, Oliver Herrmann. Die Pförtner helfen den Gästen, sich auf dem Gelände zu orientieren und ihren Zielort zu finden. Das neue Gebäude wird so ausgestattet sein, dass die Mitarbeiter die Aufzugsnotrufanlage, die Brand- und Einbruchsmeldeanlagen und die Schranken ständig im Blick haben, um so schnell reagieren zu können. Die Pforte wird in der Grundfläche acht mal acht Meter messen und voraussichtlich im Sommer in Betrieb genommen werden.