Neuer Prorektor gewählt

Portraitfoto Professor Siegfried Wolffram
© Dietrich Habbe, Uni KielProfessor Siegfried Wolffram

Das Konsistorium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wählte heute (30.11.06) Professor Siegfried Wolffram zum Prorektor. Wolffram ist Fachtierarzt für Tierernährung und lehrt und forscht an der Agar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät in den Bereichen Ernährungs- und Stoffwechselphysiologie.

Der Rektor, Professor Thomas Bauer, gratulierte: "Ich freue mich, dass wir einen derart renommierten Wissenschaftler und gleichermaßen in der akademischen Selbstverwaltung erfahrenen Kollegen gewinnen konnten."

Der neue Prorektor ist gebürtiger Schwabe und hat sich an der Universität Zürich habilitiert. Auf dem Kieler Lehrstuhl für Tierernähung und Stoffwechselphysiologie seit 1996, hat Wolffram seit 2000 bereits als Prodekan und später als Dekan Erfahrungen in den universitären Entscheidungs- und Leitungsstrukturen gesammelt. "Ich lege besonderen Wert auf das Gespräch", erläutert er seinen Stil, "die Transparenz von Entscheidungen sowie Fairness im Umgang mit Menschen." Im Vordergrund stehe für ihn immer der Mensch mit seiner Persönlichkeit und nicht berufliche Qualifikationen oder Positionen und Ämter. Wolffram ist unter anderem auch am Netzwerk "Entzündungen an Grenzflächen" beteiligt.

Das Rektorat der Kieler Universität (Rektor, zwei Prorektoren und der Kanzler) ist damit wieder vollzählig. Der Prorektorenposten war vakant geworden, nachdem der ehemalige Prorektor Bauer in der Nachfolge des im März verstorbenen Jörn Eckert Rektor geworden war. Das Rektorat leitet die Hochschule.

Die Vita von Professor Wolffram steht zum Download bereit unter:
www.uni-kiel.de/download/pm/2006/2006-105-wolffram-vita.pdf

Ein Foto steht zum Download bereit unter:
www.uni-kiel.de/download/pm/2006/2006-105-1.jpg
Professor Siegfried Wolffram
Copyright: CAU, Foto: Dietrich Habbe