Personalmeldungen Januar 2005

1. Gedenken an verstorbene Mitglieder der Universität

Wir trauern um …

… Gunda Emde, langjährige Mitarbeiterin im Dekanat der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät und später am Institut für Pädagogik der Philosophischen Fakultät, die am 22. Dezember 2004 im Alter von 61 Jahren verstarb.

… Dr. Axel D. Neu, Leiter des Bereiches für Energie in der Forschungsabteilung "Umwelt- und Ressourcenökonomie" am Institut für Weltwirtschaft von 1969 bis 2002, der am 12. Januar im Alter von 62 Jahren verstarb.

2. Rufe nach Kiel/Ernennungen

Dr. Josef Brüderl, U Mannheim, erhielt einen Ruf auf die W3-Professur für Soziologie.

Dr. Carsten Jürgens, U Regensburg, erhielt einen Ruf auf die W2-Professur für Physische Geographie.

Dr. Andreas Seekamp, Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg, erhielt einen Ruf auf die W3-Professur für Unfallchirurgie.

3. Außerplanmäßige Professuren

Der Titel außerplanmäßiger Professor bzw. außerplanmäßige Professorin wurde verliehen an:

PD Dr. Pierre Rudolph, Institut für Allgemeine Pathologie,

PD Dr. Ilka Vogel, Klinik für Allgemeine Chirurgie und Thoraxchirurgie.

4. Emeritierungen/Ruhestand

Dr. Wolfgang Biesterfeld, Professor für Neuere deutsche Literatur und ihre Didaktik – Ruhestand

Dr. Rainer Bodendiek, Professor für Mathematik und ihre Didaktik – Emeritierung

Dr. Eberhard Haase, Professor für Haustierkunde – Ruhestand

Dr. Edmund Isensee, Professor für Landwirtschaftliche Verfahrenstechnik – Ruhestand

Dr. Peter Kreutz, Professor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht – Ruhestand

Dr. Dieter Kruska, Professor für Haustierkunde – Ruhestand

5. Von externen Einrichtungen verliehene Preise und Würdigungen

Dr. Marc Fischer, Hochschulassistent am Institut für Innovationsforschung, wurde mit dem Erich-Gutenberg-Preis 2004 ausgezeichnet, der mit 2500 Euro dotiert ist. Damit werden seine Forschungen zum Marketing Performance Management gewürdigt – einem Ansatz, der Methoden und Erkenntnisse über die Erfolgswirkung von Marketingmaßnahmen bereitstellt und anwendet. Die Erich-Gutenberg-Arbeitsgemeinschaft Köln ehrt jährlich besondere Forschungsleistungen eines Nachwuchswissenschaftlers der Betriebwirtschaftslehre auf dem Gebiet der Theorie der Unternehmung und ihrer praktischen Anwendung.

6. Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften

Dr. Michael Müller-Wille, emeritierter Professor für Ur- und Frühgeschichte, wurde für seine Verdienste um die schwedische Archäologie vom Schwedischen König zum Ritter erster Klasse des Königlich Schwedischen Nordsternordens ernannt.

Dr. Hans-Ullrich Schmincke, emeritierter Professor für Vulkanologie und Petrologie, wurde für sein wissenschaftliches Lebenswerk mit der Ehrenmitgliedschaft der Internationalen Vereinigung von Vulkanologie und Chemie des Erdinneren (IAVCEI) ausgezeichnet.

7. Ämter in externen Gremien und Fachgesellschaften

Als Vorstandsvorsitzender des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) führte Bernd Lange, Referatsleiter Freizeit- und Wettkampfsport am Sportzentrum der CAU, das deutsche Team zur Winter-Universiade in Innsbruck/Österreich. Zu den Weltwinterspielen der Studierenden reiste er mit rund 70 Teilnehmern aus deutschen Hochschulen.