Personalmeldungen September 2003

1. Gedenken an verstorbene Mitglieder

CHRISTOPH LAHMANN, Student der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft, der Mittleren und Neueren Geschichte und der Politischen Wissenschaft, verstorben im Alter von 23 Jahren.

STEFFEN GÖTZ FRIEDRICH KREBS, Student der Elektrotechnik, verstorben im Alter von 32 Jahren.

Prof. Dr. HERIBERT WAND, langjähriger Direktor der Klinik für Urologie, verstorben im Alter von 74 Jahren.

2. Rufe nach Kiel/Ernennungen

PD Dr. MICHAEL BONITZ, U Rostock, hat den Ruf auf die C4-Professur für Theoretische Physik zum 1.10.2003 angenommen.

Prof. Dr. ACHIM GÖPFERICH, U Regensburg, erhielt einen Ruf auf die C4-Professur für Pharmazeutische Technologie.

PD Dr. ROMAN LIESENFELD, U Pittsburgh, hat den Ruf auf die C4-Professur für Statistik zum 1.10.2003 angenommen.

Prof. Dr. REINHOLD SCHNEIDER, TU Chemnitz, hat den Ruf auf die C4-Professur für Scientific Computing zum 1.10.03 angenommen.

Prof. Dr. BERNHARD THALHEIM, TU Cottbus, hat den Ruf auf die C4-Professur für Informatik/Systeme der Informationsverwaltung angenommen.

3. Auswärtsrufe an Kieler Wissenschaftler

Dr. AXEL TIMMERMANN, Mitarbeiter am Institut für Meereskunde, hat einen Ruf auf die W2-Professur für die Physik des Klimasystems an die U Bremen erhalten.

Dr. PETER WEPPEN, Mitarbeiter am Corelab (Coastal Research Laboratory and Research and technology Center Büsum), hat den Ruf auf die associate Professur für analytische Chemie an der American University of Beirut, Libanon, angenommen.

4. Emeritierungen/Ruhestand

Dr. WERNER GROTE, Professor für Humangenetik und langjähriger ärztlicher Direktor des Klinikums - Emeritierung

Dr. ALFRED HAFFNER, Professor für Ur- und Frühgeschichte - Ruhestand

Dr. HARTMUT HOLWEGER, Professor für Astronomie und Theoretische Physik - Ruhestand

Dr. WILFRID FRIEDRICH JÄNIG, Professor für Physiologie - Ruhestand

Dr. HERMANN KULKE, Professor für Asiatische Geschichte - Ruhestand

Dr. LARS OLOF LARSSON, Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte - Ruhestand

Dr. HANS RIECKERT, Professor für Sportmedizin - Emeritierung

Dr. HEINZ-GÜNTER SCHMITZ, Professor für Deutsche Philologie - Ruhestand

5. Ehrungen durch die Universität

ELMAR SCHNEIDER, Technischer Angestellter am Institut für Organische Chemie, Sektion Chemie, wurde die Bronzene Universitätsnadel verliehen.

6. Von externen Einrichtungen verliehene Preise und Würdigungen

CHRISTOPH CORVES Ph.D., Juniorprofessor am Geographischen Institut, hat den diesjährigen Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Geographie (dotiert: 5000 Euro) in Bern für seinen Dokumentarfilm "Süßhunger – Der heimliche Zuckerkrieg" gewonnen. Der Film thematisiert das komplexe Weltmarkt-Netzwerk rund um den Zucker. Der Preis wird alle zwei Jahre zum Deutschen Geographentag verliehen.

PD Dr. AXEL HAUSCHILD, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, wurde am 21.9. in Berlin der klinische Teil des "Deutschen Hautkrebspreises 2003" (dotiert: 10.000 Euro) für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der Dermato-Onkologie im Bereich innovativer Therapieforschung von der Deutschen Hautkrebsstiftung e.V. verliehen.

Dr. HARTMUT KERN, Professor für Mineralogie und Petrographie mit Lagerstättenkunde und Geochemie, wurde aus Anlass seiner Emeritierung (vor 3 Jahren) ein umfassendes Sonderheft der Wissenschaftszeitschrift "Tectonophysics" gewidmet. Damit werden Kerns Beiträge zur Petrophysik und zur Gesteinsverformung geehrt.

DR. STANLEY L. PAULSON, Professor an der Washington University, School of Law, St. Louis/USA, und Preisträger des Humboldt-Forschungspreises, forscht jetzt für ca. 18 Monate bei Dr. Robert Alexy, Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie am Juristischen Seminar der CAU.

7. Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften

Dr. Dr. hc. HANS-PETER BLUME, em. Professor für Bodenkunde, ist zum Ehrenmitglied der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft ernannt worden. Dies geschah in Würdigung seiner Verdienste um die Entwicklung in der bodenkundlichen Forschung und der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft.

Dr. DIETER SÄNGER, Professor für Theologie und Literaturgeschichte des Neuen Testaments, wird im Oktober eine Gastprofessur an der Dormition Abbey in Jerusalem, Israel, übernehmen.

8. Ämter in externen Gremien und Fachgesellschaften

Dr. HEINRICH DETERING, Professor für neuere deutsche Literatur und neuere nordische Literaturen, ist in Husum zum neuen Präsidenten der Theodor-Storm-Gesellschaft gewählt worden. Die Gesellschaft gehört mit etwa 1300 Mitgliedern zu den größten literarischen Gesellschaften Deutschlands.

PD Dr. KARSTEN KNORR, Kristallograph am Institut für Geowissenschaften, ist in das Begutachtungskomitee "Harte kondensierte Materie: Strukturen" an der European Synchrotron Radiation Facility (ESRF) in Grenoble, Frankreich, berufen worden.

Dr. DIETER SÄNGER, Professor für Theologie und Literaturgeschichte des Neuen Testaments, ist auf dem diesjährigen Kongress der "Studiorum Novi Testamenti" in den Editorial Board der international führenden Fachzeitschrift "New Testament Studies" gewählt worden.