Schleswig-Holsteinische Bildverarbeitungstage 2016

Die Hochschulen und Firmen im Land sind außerordentlich leistungsstark im Bereich der medizinischen und industriellen Bildverarbeitung: Daran soll während der Schleswig-Holsteinischen Bildverarbeitungstage an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) kein Zweifel gelassen werden. Gemeinsam mit dem Verein Initiative Bildverarbeitung organisiert das Institut für Informatik die Fachveranstaltung am Donnerstag, 9. Juni. Interessiertes Fachpublikum sowie Studierende sind herzlich eingeladen.

In ihren Gastvorträgen stellen Professor Yoav Y. Schechner vom Technion (Haifa, Israel) und Professor Xiaoyi Jiang, Universität Münster, die neuesten Methoden und Trends in der Unterwasser- und der medizinischen Bildverarbeitung vor. Am Abend wird darüber hinaus der Fokusfinderpreis für herausragende praxisrelevante Leistungen von Absolventinnen und Absolventen der Hochschulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs in drei Kategorien verliehen. Eine Firmenmesse und Praktikumsbörse für Studierende runden das Programm ab.

Zum Programm:

www.initiative-bildverarbeitung.de/veranstaltungen/aktuelle/

Fokusfinderpreis:

www.initiative-bildverarbeitung.de/fileadmin/redakteur/pdf/Fokusfinder_2016.pdf

Das Wichtigste in Kürze:

Datum: 9.6.2016

Zeit: 9 bis 18 Uhr

Ort: Universität Kiel, Olshausenstraße 75, Hans-Heinrich-Driftmann-Hörsaal

Kontakt:

Prof. Dr.-Ing. Reinhard Koch

Institut für Informatik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Telefon: 0431 880-4484

E-Mail: rk@informatik.uni-kiel.de