theology | law | medicine | arts & humanities | agriculture & nutrition | natural sciences & mathematics | economics & social issues | technology

Semesterstart: Viele Studierende an der Uni Kiel

Kiel bleibt als Studienstandort attraktiv: Fast 23.000 junge Menschen lernen zum Sommersemester 2014 an der Universität Kiel.
Copyright: CAU, Foto: Francke

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und der Studienstandort Kiel bleiben für Studierende attraktiv. Zum Start des Sommersemesters 2014 lernen an der schleswig-holsteinischen Landesuniversität fast 23.000 junge Menschen (Stand 14. April). Davon haben sich 622 Studierende neu an der CAU eingeschrieben, darunter 160 ausländische Studierende. 308 Personen beginnen ein Studium im ersten Fachsemester, die anderen haben sich für ein höheres Fachsemester, ein Master- oder Promotionsstudium oder für ein Auslandssemester an der CAU entschieden.

„Wir erleben für ein Sommersemester weiterhin hohe Studierendenzahlen“, ordnet die Leiterin des Referates Studierendenservice an der CAU, Christina Mackowiak, die aktuellen Zahlen ein. Und weiter: "Traditionell beginnen bei uns viele Bachelorstudiengänge nur zu einem Wintersemester. Das begrenzt die Möglichkeiten, zu einem Sommersemester das Studium aufzunehmen. Deshalb werden die Studierendenzahlen im Winter voraussichtlich weiter steigen.“

Weitere Informationen zum Studienangebot:

www.studium-in-kiel.de

www.uni-kiel.de