Stefan Garthe ist Präsident der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft

Bildunterschrift: Der Vogelforschung verbunden: Stefan Garthe steht künftig der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft vor.
Copyright/Foto: FTZ

Privatdozent Dr. Stefan Garthe vom Büsumer Forschungs- und Technologiezentrum Westküste (FTZ) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) ist neuer Präsident der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft e.V. Er wurde auf der 145. Jahrestagung des Vereins in Saarbrücken von der Mitglieder­versammlung des Vereins gewählt. Stefan Garthe tritt damit die Nachfolge von Professor Franz Bairlein, Direktor des Instituts für Vogelforschung „Vogelwarte Helgoland“, an. Bairlein hatte den Verein zuvor elf Jahre lang geleitet.

„Ich freue mich sehr über diese besondere Ehre und auf die neue Herausforderung“, sagt Stefan Garthe, der als einer der jüngsten Präsidenten in der Vereinsgeschichte sein Amt antritt. Seit 2001 ist er am FTZ in Büsum tätig, habilitierte sich 2005 in den Fächern Zoologie und Biologischer Meereskunde. 2011 übernahm er die Leitung der Arbeitsgruppe „Seevogelökologie“.

Die Deutsche Ornithologen-Gesellschaft e.V. (DO-G) wurde 1850 gegründet und hat rund 2.000 Mitglie­der. Damit ist sie eine der ältesten und mitgliederstärksten wissenschaftlichen Vereinigungen in Europa. Nobelpreisträger Nikolaas Tinbergen und Konrad Lorenz traten ihr ebenso bei wie die Naturschützer und Tierfilmer Heinz Sielmann und Bernhard Grzimek.

Primäre Ziele des Vereins sind die Förderung der Vogelforschung, u.a. durch die Herausgabe der Zeit­schrift „Journal of Ornithology" (vormals „Journal für Ornithologie", gegründet 1853), die Organisation regelmäßiger Jahrestagungen, sowie fachliche und finanzielle Hilfestellung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben mit Hilfe eines speziellen Forschungsfonds. Für herausragende wissenschaftliche Arbeiten werden zudem Förderpreise vergeben.

Homepage Deutsche Ornithologen-Gesellschaft:

www.do-g.de

Weitere Informationen zu PD Dr. Stefan Garthe unter:

www.uni-kiel.de/ftzwest

Kontakt:

Dr. Ulrike Kubetzki

Forschungs- und Technologiezentrum

Westküste der Universität Kiel

Abt. Seevogelökologie

Hafentörn 1, D-25761 Büsum

Tel. 04834/604-217

Fax: 04834/604-299

Mail: kubetzki@ftz-west.uni-kiel.de