Studien-Informations-Tage 2008: ein Resümee

"Hoch motiviert und sehr gut vorbereitet" – so zeigten sich die Besucher der Studien-Informations-Tage 2008 an der Uni Kiel, die heute (03.04.) zu Ende gehen. Dem Team um die Leiterin der Studienberatung Anette Schmitz ist diese Einstellung positiv aufgefallen: "Schließlich haben die Schüler Osterferientage geopfert." Öfter als bisher wurden die Schüler auch von ihren Eltern und Lehrern begleitet.

Die Zählung der Zentralen Studienberatung in den Audimax-Hörsälen ergab die beliebtesten Fächer: Biologie und Englisch standen am höchsten im Kurs. Die Veranstaltungen zu grundlegenden Themen wie Bewerbung, Zulassung und Einschreibung sowie allgemein zu Bachelor- und Masterstudiengängen waren noch besser besucht. Besonders gut kamen auch die Campusspaziergänge in den Mittagspausen an: 70 Schüler nutzten zum Beispiel die Gelegenheit, unterschiedliche Bereiche der medizinischen Ausbildung im Universitätsklinikum zu besichtigen.

Vor fünf Jahren hatte die Christian-Albrechts-Universität die Studien-Informations-Tage eingeführt: An drei Tagen im Frühjahr, täglich von 8 bis 18:15 Uhr berichten Dozenten und Berater aus allen Fakultäten in Kurzvorträgen über Inhalte und Anforderungen der derzeit über 70 Studienfächer. Informationsstände im Audimax-Foyer und Campusspaziergänge ergänzen das Angebot.

Auch nach den Studien-Informations-Tagen informiert die Zentrale Studienberatung über ein Studium an der Kieler Universität: montags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 11:30 Uhr sowie montags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr im Anbau des Uni-Hochhauses, Christian-Albrechts-Platz 5 oder www.zsb.uni-kiel.de.

Die Bewerbungsfrist für das kommende Wintersemester beginnt am 1. Juni. Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Fächer ist dann bereits am 15. Juli.