Therapie chronischer Erkrankungen als zukünftige Herausforderung für die Universitätsmedizin