Train the Trainer 2014

Link zum aktuellen Programm von Train the Trainer:

https://www.weiterbildung.uni-kiel.de/de/externe/train-the-trainer

Wie bilden sich eigentlich Weiterbildungstrainerinnen und -trainer weiter? Diese Berufsgruppe unterrichtet längst mehr als bloßes Fachwissen. Seminarteilnehmende erwarten von ihren Trainerinnen und Trainern, dass sie aufmerksame, reflektierende und didaktisch versierte Gestalterinnen und Gestalter von Lernprozessen sind. Die Wissenschaftliche Weiterbildung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet Interessierten deshalb die Qualifizierung „Train-the-Trainer“ an, in der wichtige Schlüsselqualifikationen wie diese vermittelt werden. Die Module teilen sich dabei in Basis (angeboten am Osterberg-Institut, Niederkleveez bei Malente) und in Professional (angeboten an der CAU). „Wir freuen uns, dass wir mit Train-the-Trainer eine weitere attraktive wissenschaftliche Weiterbildung anbieten können und mit dem Osterberg-Institut einen kompetenten Partner bekommen“, so die Vizepräsidentin der CAU, Professorin Birgit Friedl.

Ab sofort werden Anmeldungen für alle Kursmodule über die Wissenschaftliche Weiterbildung der CAU angenommen. Außerdem sind alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 19. März, 18:30 Uhr, eingeladen.

„Train the Trainer“ ist ein gemeinsames Angebot des Osterberg-Instituts bei Malente und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU). Der Zugang erfolgt über eine Bewerbung und Begutachtung, aus der heraus sich ableitet, auf welcher Stufe der Kandidat oder die Kandidatin in die Weiterbildung einsteigt.

Für eine Bewerbung schicken Sie die vollständigen Unterlagen an:

Imke Täufer-Krebs, Wissenschaftliche Weiterbildung an der CAU, Leibnizstraße 3, 24118 Kiel!

Weitere Informationen unter:

www.weiterbildung.uni-kiel.de/de/berufsbegleitende-weiterbildungsangebote/train-the-trainer

Das Wichtigste in Kürze:

Informationsveranstaltung „Train-the-Trainer“

Datum: 19.3.2014

Zeit: 18:30 Uhr

Ort: Kiel, Leibnizstraße 1, Wissenschaftliche Weiterbildung, Raum 7