Universitätsrat Schleswig-Holstein tritt zurück

Heute, 27.05.2010, erreichte das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die Nachricht, dass nach dem Kabinettsbeschluss vom 26.5.2010 die externen Mitglieder des Universitätsrates Schleswig-Holstein von ihren Ämtern mit sofortiger Wirkung zurückgetreten sind. Der Universitätsrat Schleswig-Holstein bewertet, berät und fördert die Universitäten Flensburg und Lübeck sowie die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Das Präsidium der CAU nimmt die Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis.