theology | law | medicine | arts & humanities | agriculture & nutrition | natural sciences & mathematics | economics & social issues | technology

Was ist das Juniorstudium?

Die Uni Kiel macht Schülerinnen und Schülern viele Angebote, um in Wissenschaft hineinzuschnuppern. Das Juniorstudium ist eines davon.
Foto/Copyright: Jürgen Haacks/CAU

Früh übt sich, wer Meister oder Meisterin eines Faches werden will. Das gilt auch und gerade für ein Universitätsstudium. Schon länger bietet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) besonders talentierten Schülerinnen und Schülern deshalb die Möglichkeit, parallel zum Schulunterricht in bestimmten Fächern ein Juniorstudium an der Landesuniversität zu absolvieren. Was sich genau dahinter verbirgt und welche Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt werden müssen, darüber können sich junge kluge Köpfe am Donnertag, 18. September, um 18 Uhr bei einem Informationsabend an der CAU ein Bild machen.

„Das Juniorstudium ist Teil der Begabungsförderung in Schleswig-Holstein. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler, deren Bedürfnisse innerhalb des normalen schulischen Unterrichts nicht erfüllt werden können“, beschreibt Professorin Ilka Parchmann die Initiative. Auswahl und Betreuung erfolgten in enger Abstimmung mit der Schule. Das Juniorstudium biete den Teilnehmenden so die Chance, sich auf hohem Niveau mit einem Fach auseinander zu setzen und universitäres Lernen und Arbeiten kennen zu lernen“, so die Vizepräsidentin für Lehramt, Wissenstransfer und Weiterbildung weiter.

Das Wichtigste in Kürze:

Was: Informationsabend Juniorstudium

Wann: Donnerstag, 18. September, 18 Uhr

Wo: Leibnizstraße 1, Raum 106, 24118 Kiel

Weitere Informationen zum Juniorstudium:

www.uni-kiel.de/stud/juniorstudium

Kontakt und Erstberatung:

Susanne Neufeldt

Tel.: 0431/880-5173

E-Mail: juniorstudium@email.uni-kiel.de