Weiterbildungen mit Hochschulniveau

Das neue Fortbildungsprogramm der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel für 2006 ist gerade erschienen. Wer sich wissenschaftlich weiterbilden möchte, sollte sich das Heft mit den 41 Kursangeboten einmal genauer anschauen. Die Palette reicht von "Motivation in Schule und Elternhaus" bis zur Zusatzqualifikation im Coaching, von der eintägigen Einführung in die Elektronenmikroskopie bis zum Fernstudium Geographischer Informationssysteme. Die Teilnahmebedingungen für die einzelnen Kurse sind unterschiedlich, ein Hochschulabschluss wird nicht immer vorausgesetzt. Das komplette Programm inklusive Anmeldeformular gibt es im Internet: www.uni-kiel.de/wiss-weiterbildung/extern.shtml. Das Heft kann aber auch angefordert werden bei Michael Vesper, Tel.: 0431/880-5208, E-Mail: mvesper@uv.uni-kiel.de.

Wegen der großen Nachfrage erneut im Veranstaltungsprogramm der CAU ist "Wie ich dir, so du mir", ein eintägiges Seminar, in dem Führungskräfte lernen, wie sie mit ihren Mitarbeitern umgehen müssen, damit sie selbstständig, verantwortungs- und problembewusst handeln. Neu ist unter anderem der eintägige Kurs für Vielreisende "Gesund und fit für den Aufenthalt in exotischen Ländern". Hier geben Mediziner und Biologen Tipps für prophylaktische Maßnahmen für den Auslandseinsatz.

Auf einer 300-jährigen Tradition basierend, bildet die Kieler Universität den Führungsnachwuchs von morgen aus: zu Wissenschaftlern und zu Führungskräften in Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Sie bietet neben dem klassischen Studium weiterbildende Seminare für Absolventen, Fach- und Führungskräfte. Das Besondere daran: Das Weiterbildungsniveau ist durch die enge Anbindung an die Forschung hoch und das Wissen immer auf dem neusten Stand.