Wien grüßt Kiel – Jubiläen werden klangvoll gefeiert: Zweites Konzert am 3. Juli

Das Kammerorchester der Kieler Universität feiert unter der Leitung von Dr. Volker Mader sein 35-jähriges Bestehen und das 350-jährige Universitätsjubiläum.
Foto/Copyright: Wiebke Basse

Unter dem Motto „Wien grüßt Kiel“ feierte das Kammerorchester der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) gestern, 2. Juli, mit einer klangvollen Darbietung sein 35-jähriges Bestehen und das 350-jährige Universitätsjubiläum im Kieler Schloss. Zusammen mit dem Orchesterleiter Dr. Volker Mader hat sich das Kammerorchester für das Motto „Wien grüßt Kiel“ entschieden, da die Universität Wien dieses Jahr ihr 650-jähriges Jubiläum feiert. Dr. Georg Locher, Direktor des Österreichischen Kulturforums in Berlin, hat für dieses besondere Jubiläumskonzert die Schirmherrschaft übernommen. Das Orchester, bestehend aus Universitätsmitgliedern und Externen, präsentierte dem begeisterten Publikum Werke von Komponisten, die einen wesentlichen Teil ihres Lebens in Wien verbrachten. Dazu gehörten Werke von Brahms, Mozart, Mahler, Schubert und Strauß. Der Aufforderung, bei einem Stück mitzuwirken, kam das Publikum sehr gerne nach und freute sich zum Abschluss über Zugaben. Interessierte haben heute (Freitag, 3. Juli) nochmals Gelegenheit, das Konzert „Wien grüßt Kiel“ zu besuchen.

Das Wichtigste in Kürze

Semesterkonzert „Wien grüßt Kiel“ des Kammerorchesters der CAU

Wann: 3.7. um 20:00 Uhr

Wo: Kieler Schloss

Eintritt: frei, Karten sind im Foyer des Universitätshochhauses, bei der Konzertdirektion Streiber, Ruth König Klassik sowie an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Information unter:

www.kammerorchester-cau.de

Kontakt:

Dr. Volker Mader

Tel.: (0431) 880-3290

Diese Veranstaltungen finden im Rahmen des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt. Über das ganze Jahr 2015 hinweg begeht die Kieler Universität ihren Geburtstag. Von Sportveranstaltungen über Konzerte, Ringvorlesungen und Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Forschungsprojekten: Mit über 2000 Einzelterminen präsentiert sich die Landesuniversität von ihrer besten Seite und lädt alle Menschen ein, gemeinsam mit ihr das große Jubiläum zu begehen. Alle Informationen finden Sie unter www.uni-kiel.de/cau350.