Women in Science

Copyright/ Foto: Universität Kiel, Jan Winters

Anlässlich des Deutsch-Südafrikanischen Jahres der Wissenschaft findet von Donnerstag, 21. März, bis Samstag, 23. März 2013, die Tagung „Women in Science – Promoting Excellence and Innovation for Future Development” an der Fachhochschule Kiel (FH) statt.

In Kooperation mit der FH und auf Einladung von Dr. Iris Werner, Gleichstellungsbeauftragte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), begrüßte die Universität am Dienstag, 19. März, im Vorfeld der Tagung eine Delegation teilnehmender Wissenschaftlerinnen verschiedenster Disziplinen – von Archäologie über Psychologie bis zu Informationstechnologie.

Vizepräsidentin Professorin Birgit Friedl, Dr. Martina Schmode vom International Center sowie Dr. Iris Werner und ihr Team vermittelten den interessierten Besucherinnen einen Überblick über Forschungs- und Lehrschwerpunkte der CAU und diskutierten mit ihnen über Rahmenbedingungen von Studium und Forschung in Deutschland aus internationaler Perspektive.

Weitere Informationen:

Die Tagung “Women in Science – Promoting Excellence and Innovation for Future Development” bietet den südafrikanischen und deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Forum des Austauschs. Sie diskutieren dabei schwerpunktmäßig über die Gleichstellung der Geschlechter in den Wissenschaften, Herausforderungen für die Bildungssysteme Südafrikas und Deutschlands und über Folgen des zu geringen Anteils von Frauen in wissenschaftlichen Spitzenpositionen.

www.women-in-science-conference.de