Zum Uni-Geburtstag: Vortrag über intelligente Materialien

Für Labore, die sich auf einem Chip befinden, müssen extrem dünne Materialschichten hergestellt werden. Das passiert unter anderem im Kieler Nanolabor.
Foto/Copyright: Jürgen Haacks, Uni Kiel

Am Mittwoch, 10. Juni, findet anlässlich des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die erste „Christian-Albrechts-Lecture“ statt. Den Vortrag halten wird Dr. Richard Fu von der Northumbria University, Großbritannien. Fu berichtet darin von intelligenten Materialien und Mini-Laboren, die auf wenigen Zentimetern Platz finden. Eingeladen wurde der renommierte Materialwissenschaftler von Professorin Christine Selhuber-Unkel und Professor Eckhard Quandt von der Kieler Technischen Fakultät. Alle Interessierten sind herzlich zum Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter alexia.ploetz@inventum.de.

Die Vortragssprache ist Englisch.

Das Wichtigste in Kürze:

Was: Christian-Albrechts-Lecture mit Dr. Richard Fu

Wann: Mittwoch, 10. Juni, 18:00 Uhr

Wo: ATLANTIC Hotel Kiel, Raiffeisenstraße 2, 24103 Kiel

Kontakt zum Vortragenden:

E-Mail: Richard.fu@northumbria.ac.uk

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des 350. Jubiläums der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel statt. Über das ganze Jahr 2015 hinweg feiert die Kieler Universität ihren Geburtstag. Von Sportveranstaltungen über Konzerte, Ringvorlesungen und Ausstellungen bis hin zu Tagungen und Forschungsprojekten: Mit über 2000 Einzelterminen präsentiert sich die Landesuniversität von ihrer besten Seite und lädt alle Menschen ein, gemeinsam mit ihr das große Jubiläum zu begehen. Alle Informationen finden Sie unter www.uni-kiel.de/cau350.