Alle Meldungen aus der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät

Zwei Wissenschafterinnen und ein Wissenschaftler im Labor

Wie gesund Fleischersatz und Alternativen zur Kuhmilch sind, das können Schulklassen im neuen food:labor der Kieler Forschungswerkstatt anhand von leckeren Experimenten lernen.

Portrait

Erste Studentin absolviert neues interdisziplinäres Studienprogramm

Dr. Zheng Zhou und Dr. Sebastian Steinig erhielten die Auszeichnungen für ihre Dissertationen

Grüne Weizenähren vor bewölktem Himmel.

Studie zum Anteil von Frauen auf Chefpositionen im Agrarsektor

Links ein Feld, rechts ein grüner Traktor, der Strohballen geladen hat.

Professor Christian Henning: „Win-win-Situation für die ganze Gesellschaft möglich, aber smarte innovative Umsetzung durch Politik gefordert.“

Forscherin am PC

CAU-Einrichtungen bündeln und erweitern digitale Serviceangebote für Forschende

Im oberen Drittel ein Wohnhaus mit roten Dach, die unteren zwei Drittel sind Feld.

Projekt NEffMais nimmt Stickstoffversorgung von Mais in den Fokus

Mikrofon

Erweiterung des Angebots durch die Junge SHUG-Programmlinie

Luftbild

50-Millionen-Euro-Projekt startet mit IMPULS und Generalunternehmer

Weidende Kuh

Die Weidehaltung von Milchkühen kann ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Milcherzeugung sein. In puncto Produktivität und Wirtschaftlichkeit ist sie eine echte Alternative zu anderen Haltungsformen.

Wilken Boie

Der Agrarwissenschaftler Wilken Boie erforscht in seiner Doktorarbeit das Vorkommen von bestimmten Pilzarten in Ackerböden und die Möglichkeiten, das Bodenmikrobiom im Sinne der Pflanzengesundheit zu optimieren.

Rapsfeld

Kieler Wissenschaftler publizieren Ergebnisse einer Tagung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina zum Thema „Pflanzenproduktion in Deutschland – Bestandsaufnahme und Perspektiven für die Zukunft“

Rinder im Stall.

Verbundvorhaben InnoRind erarbeitet innovative Ansätze für die Rinderhaltung von morgen

Zierlauchblüte

Digitale Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, der Genderforschungspreise und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Rapspflanzen vor blauem Himmel.

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert Kieler Vorhaben

Foto der Unibibliothek

Neues Angebot der UB Kiel unterstützt beim wissenschaftlichen Schreiben

Luftbild vom Eckernförder Hafen

Neues Projekt unter Leitung der Uni Kiel entwickelt praxisnahe Lösungen für die Ostsee-Region bis zum Jahr 2030

Portraitbild Eileen Eckmeier

Mensch und Boden

Braune Kuh mit Messgerät-Gürtel

Ergebnisse Teil des EU-Forschungsprojektes "SusCatt"

Studien-Informations-Tage

An drei Tagen wurden Fragen rund ums Studium an der CAU beantwortet

Feld mit Traktor und einer Person im Vordergrund

Aktuelle Ergebnisse zum Direktsaatverfahren von Mais publiziert

Nahaufnahme einer Grafik

Die Software gapseq nutzt Informationen über das Erbgut, um Computermodelle von Bakterien zu erstellen.

Studien-Informations-Tage

Uni Kiel informiert an drei Tagen über Studienangebot und Campusleben

Statue der Justitia

Online-Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März

Gemalte Skyline der Universität bei Nacht, oben ein Sichelmond

Die „Lange Nacht der Hausarbeiten“ der Unibibliothek findet am 2. März digital statt

Luftbild CAU-Campus

Digitale Studien-Informations-Tage im März

Marktstand mit Gemüse

Hochschultagung der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät erstmalig digital

Professor Hans-Rudolf Bork hat sich auf Spurensuche durch 2.000 Jahre deutsche Umweltgeschichte begeben. Herausgekommen ist ein Werk, das erstmalig und umfassend den Menschen und seine Auswirkung auf die Natur im Laufe der Zeit beschreibt.

Frau im Supermarkt vor dem Obstregal

Öffentliche Online-Tagung der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät am 28. Januar

Gruppenfoto mit drei Personen.

Unterstützung für Forschungsaufenthalte in Ghana und China

Gruppenbild

Neues Center for Ocean and Society an der Uni Kiel setzt Schwerpunkt auf transdisziplinäre Meeresforschung

Portrait Professor Taube

CAU-Mitglied ist erster Nutzpflanzenwissenschaftler in der acatech

Zwei Männer und eine Frau auf einem Acker

Die Optimierung von Silage ist das Ziel von Silolytics, drei jungen Fachleuten aus Agrarwissenschaft und -technik. Das EXIST-Gründerstipendium ebnet ihnen den Weg zum eigenen Unternehmen.

Mann im Kittel im Labor

Yafei Guo kam aus China nach Kiel, um für eine umweltbewusstere Landwirtschaft zu forschen - und hat sich in den kühlen Norden verliebt. Ein Promotionsstipendium der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH verschafft ihm nun den nötigen Spielraum für sein ambitioniertes…

Siegel der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät

Feldstudie untersucht Immunkastration als Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration

Grafik: Einschreibungen im Sommer- und Wintersemester

Mit 27.800 Studierenden startet die CAU am 2. November mit so vielen Studierenden wie nie zuvor in das erste Hybridsemester. Heute begrüßte die Landesuniversität rund 5.600 Erstis.

Traditionelle Erstsemesterbegrüßung erstmals im digitalen Format

Seite 1 von 16