Alle Meldungen aus der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät

Portraitbild von Uta Dickhöfer

Optimale Fütterung von Wiederkäuern

Mann in einem weißen Kittel in einem Labor

Schlechte Böden und extreme klimatische Bedingungen schmälern in vielen Ländern die Ernteerträge gewaltig. Humboldt-Stipendiat Sazzad Hossain forscht an der CAU für ein besseres Verständnis zur Salzresistenz von Kulturpflanzen.

Eine Hummel sitzt auf weißen Blüten inmitten von grünen Pflanzen.

Pflanzlich-diversifizierte Kleegrasweiden tragen zur Förderung von Hummeln in Agrarsystemen bei

Ein Yak vor einer Hügellandschaft.

Forschungsteam unter Kieler Leitung identifiziert mikrobiologischen Grenzwert im Tibetischen Hochland.

Sechs Frauen lächeln in die Kamera

DenkRaum: Die Universität Kiel schafft Ort für interdisziplinäre Teamarbeit

Universitätsbibliothek in der »Blauen Stunde«

Uni Kiel erhält Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft, CAU-Mitglieder können ab sofort Artikelförderung beantragen

Kantinenplastikteller mit Speisen

Als Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin unterstützt Professorin Anja Bosy-Westphal das Bündnis #ErnährungswendeAnpacken. Worum es dabei geht und woran sie selbst forscht, erzählt sie im Interview mit der unizeit.

Nahaufnahme von Quinoa-Pflanze

Die steigende Nachfrage nach Quinoa macht deren Anbau auch für landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland interessant. Hierfür geeignete Sorten werden an der Kieler Uni gezüchtet und erforscht. Ein neuer Anbauversuch startet im April.

Mann in steriler Kleidung gibt Ferkel Spritze

Das Institut für Tierzucht und Tierhaltung untersucht in einem Verbundprojekt die Immunokastration – eine tierschonende Alternative zur operativen Ferkelkastration. Die Ziele: Vorbehalte abbauen und Beratungsempfehlungen für die Landwirtschaft entwickeln.

Unterwasseraufnahme: Blasentang

Forschungsprojekt Reallabor Eckernförde zieht erste Bilanz nach einjährigem Dialog mit Interessengruppen aus der Region

Große Fläche im UB-Segment mit verschiedenen Sitzgelegenheiten und heller Deckenbeleuchtung

Uni Kiel schafft weitere moderne Arbeitsplätze für Studierende

Studien-Informations-Tage

Alles rund ums Studium an der Landesuniversität

Gemalte Skyline der Universität bei Nacht, oben ein Sichelmond

Profis unterstützen beim wissenschaftlichen Schreiben

Studien-Informations-Tage

Beratungsangebote für Studieninteressierte vom 8. bis 10. März

Mann in einem Labor mir vielen kleinen metallischen Dosen

An der Uni Kiel finden sich umfassende Daten zu etwa 700 Bodenprofilen. Es ist über Deutschland hinaus einzigartige Sammlung. Die Daten sind sorgsam aufbereitet wurden und bieten ein hohes Maß an Vergleichbarkeit.

Messgeräte auf einer Wiese

Pilotprojekt zur ökologischen und ökonomischen Nassgrünlandbewirtschaftung auf Moorböden

Wasserbecken mit Fisch, 2 Personen schauen auf einen Monitor

Gesellschaft für Marine Aquakultur erweitert Fraunhofer IMTE in Lübeck

Blick von oben auf das beleuchtete Audimax

Lange Nacht der Vorlesungen 2021: Vor Ort und im Livestream

Person mit Kopfhörern sitzt an einem Laptop.

Fachnahe Studienorientierung mit Expertinnen und Experten

Zwei Wissenschafterinnen und ein Wissenschaftler im Labor

Wie gesund Fleischersatz und Alternativen zur Kuhmilch sind, das können Schulklassen im neuen food:labor der Kieler Forschungswerkstatt anhand von leckeren Experimenten lernen.

Portrait

Erste Studentin absolviert neues interdisziplinäres Studienprogramm

Dr. Zheng Zhou und Dr. Sebastian Steinig erhielten die Auszeichnungen für ihre Dissertationen

Grüne Weizenähren vor bewölktem Himmel.

Studie zum Anteil von Frauen auf Chefpositionen im Agrarsektor

Links ein Feld, rechts ein grüner Traktor, der Strohballen geladen hat.

Professor Christian Henning: „Win-win-Situation für die ganze Gesellschaft möglich, aber smarte innovative Umsetzung durch Politik gefordert.“

Forscherin am PC

CAU-Einrichtungen bündeln und erweitern digitale Serviceangebote für Forschende

Im oberen Drittel ein Wohnhaus mit roten Dach, die unteren zwei Drittel sind Feld.

Projekt NEffMais nimmt Stickstoffversorgung von Mais in den Fokus

Mikrofon

Erweiterung des Angebots durch die Junge SHUG-Programmlinie

Luftbild

50-Millionen-Euro-Projekt startet mit IMPULS und Generalunternehmer

Weidende Kuh

Die Weidehaltung von Milchkühen kann ein wichtiger Baustein für die nachhaltige Milcherzeugung sein. In puncto Produktivität und Wirtschaftlichkeit ist sie eine echte Alternative zu anderen Haltungsformen.

Wilken Boie

Der Agrarwissenschaftler Wilken Boie erforscht in seiner Doktorarbeit das Vorkommen von bestimmten Pilzarten in Ackerböden und die Möglichkeiten, das Bodenmikrobiom im Sinne der Pflanzengesundheit zu optimieren.

Rapsfeld

Kieler Wissenschaftler publizieren Ergebnisse einer Tagung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina zum Thema „Pflanzenproduktion in Deutschland – Bestandsaufnahme und Perspektiven für die Zukunft“

Rinder im Stall.

Verbundvorhaben InnoRind erarbeitet innovative Ansätze für die Rinderhaltung von morgen

Zierlauchblüte

Digitale Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, der Genderforschungspreise und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Rapspflanzen vor blauem Himmel.

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert Kieler Vorhaben

Foto der Unibibliothek

Neues Angebot der UB Kiel unterstützt beim wissenschaftlichen Schreiben

Seite 1 von 17