Alle Meldungen aus der Kategorie: Forschung

Visualisierung Coronavirus

Digitale Ringvorlesung

Luftbild vom Eckernförder Hafen

Neues Projekt unter Leitung der Uni Kiel entwickelt praxisnahe Lösungen für die Ostsee-Region bis zum Jahr 2030

Wissenschaftlerin im Labor

Studie stellt Barrieren und Handlungsmaßnahmen in der Supramolekularen Chemie vor

Impfspritze

Mitglieder des Exzellenzclusters PMI konnten erstmals ausreichende Immunantwort auf COVID-19-Impfstoff bei Patientinnen und Patienten mit immunsuppressiver Therapie nachweisen.

Erdmodell

Internationales Forschungsteam unter Kieler Beteiligung entwickelt hochauflösendes 3D-Modell zum globalen Erdaufbau - Vorstellung der Projektergebnisse bei internationaler Spring School vom 29. März bis 1. April

Libelle

Forschende der CAU wollen Strategien von Insekten auf technische Anwendungen übertragen

Portrait

Landeshauptstadt Kiel vergibt Wissenschaftspreis und Innovationspreis 2021

Feld mit Traktor und einer Person im Vordergrund

Aktuelle Ergebnisse zum Direktsaatverfahren von Mais publiziert

Zwei Portraits

Interdisziplinäres Forschungsteam des Graduiertenkollegs „Materials for Brain“ stellt extrem leitfähiges Hydrogel für medizinische Anwendungen her

Panorama von Venedig

Internationale Studie mit Kieler Beteiligung analysiert erstmals Zusammenhang zwischen globalem Meeresspiegelanstieg und Landabsenkung in Küstenregionen

Containerschiff auf dem Wasser

DFG-gefördertes Forschungsprojekt unter Kieler Leitung

Mikroskopbild von Schneckenzähnen

Forschungsteam der CAU und der Universität Hamburg erstellt erste biomechanische Untersuchung zur Leistung von Schneckenzähnen

Wissenschaftliche Illustration

EU fördert internationales Konsortium unter Beteiligung der CAU zur Erforschung von Wirt-Mikroben-Symbiosen mit 900.000 Euro

Poträtfoto

Kieler Nachwuchswissenschaftlerin erhält Young Scientist Merck Award 2021

Historisches Foto

Themenabend gab Einblicke in das jüdische Leben an der Kieler Universität und in Schleswig-Holstein nach 1945

Weg mit großen Steinen

Sonderforschungsbereich 1266 der Uni Kiel veröffentlicht Studie zur sozialen Bedeutung von steinernen Monumenten in Nordostindien

Schematische Illustration Antarktis.

Internationales Forschungsteam weist magnetische Verbindung zu Nachbarkontinenten der Antarktis nach

Forschungsteam der Astrophysik entwickeln Simulationsverfahren für die zukünftige Untersuchung von Planeten außerhalb unseres Sonnensystems

Portrait

Deutsche Geophysikalische Gesellschaft zeichnet Dr. Wolfgang Szwillus vom Institut für Geowissenschaften für hervorragende Publikation aus

Oberschenkelknochen in Nahaufnahme

Eine neue Studie untersucht das Phänomen der Seltenen Krankheiten im archäologischen Kontext

Mensch in einer Landschaft

Institut für Geowissenschaften richtet vom 1. bis 5. März 2021 die erste rein virtuelle Jahrestagung der Deutschen Geophysikalischen Gesellschaft e.V. aus.

Eine Frau schaut durch ein Mikroskop

Anatomisches Institut nimmt Instrument im Wert von einer Million Euro für die medizinische und biologische Forschung in Betrieb

Zwei Männer vor einem Bildschirm

Neuer Erklärungsansatz für den Ursprung des symbiotischen Zusammenlebens von komplexen Organismen und ihren mikrobiellen Mitbewohnern

Schiff im Eis.

Gemeinsame Pressemitteilung des IOW (Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde) und der Universität Kiel (Kiel Marine Science/KMS)

Historische Austernschalen

Interdisziplinäres Forschungsteam entschlüsselt mithilfe historischer Sammlung erstmals die genetische Vielfalt der Europäischen Auster

Eine Hand mit Gelenkschiene

Kieler Forschungsteam entwickelt Gelenkschiene für Sport und Medizin nach dem Vorbild von Libellenflügeln

 

Computergrafik einer Diskussionsrunde

Neues digitales Diskussionsformat des SFB 1182 „Entstehen und Funktionieren von Metaorganismen“

Drei Personen in einem Labor

Zusammenhänge zwischen bestimmten Signalmolekülen und dem Befall des Nervensystems bei Blutkrebs

 

Zwei Personen stehen vor einem Bücherregal. Eine Person tippt auf einem Laptop, eine hält ein Tablet.

Neue Möglichkeiten für CAU-Mitglieder zur Open-Access-Veröffentlichung in angesehenen Nature Research-Journals

Freilegung von Skeletten

Sonderforschungsbereich der Universität Kiel veröffentlicht Studie zu genetischer Diversität und dem Immunstatus der Menschen um 3200 vor Christus in Mitteleuropa

Dunkelblaue Streben an Kugel vor dunklem Hintergrund.

EU-Förderung für Forschungsprojekt mit Kieler Beteiligung

Fangmaske der Libellenlarve

Forschungsteam der Uni Kiel entschlüsselt Fangapparat der aquatischen Jäger

Rote Hefe auf Petrischale

Rote Hefe aus Tiefsee-Sedimenten zeigt antibakterielle und krebshemmende Eigenschaften

Zwei Gensequenzierungs-Maschinen

Zusammenhänge bestimmter Genvarianten mit der Zusammensetzung der Bakterienbesiedlung im menschlichen Körper

Nahid Talebi

Europäisches Konsortium mit acht Partnern unter CAU-Beteiligung von Physikerin Prof. Nahid Talebi gestartet

Rahmenplan der Technischen Fakultät mit Highlight auf ZEVS und Hörsaalneubau

Baubeginn des ZEVS und des Hörsaalgebäudes markieren Start für die Umgestaltung des Campus Gaarden

Wissenschaftler aus Aachen, Kiel und Reykjavik veröffentlichen Forschungsergebnisse in Fachzeitschrift Nature Physics

Landkarte Mittelmeerraum

Sonderforschungsbereich der CAU veröffentlicht Studie zu klimatischer Anomalie im Mittelmeerraum

Grünes Armband vor Kieler Kulisse

1.000 Bluetooth-Armbänder mit CAU-Technologie gehen an Kieler Pflegeeinrichtungen

Ein Mann im Labor

Zentrale Anpassungsmechanismen der Samenpflanzen an das Leben im Meer

Knochen in der Landschaft

Forschungsteam der Uni Kiel vergibt freie Plätze auf Arktisexpedition

Der CAU-Forschungsschwerpunkt KiNSIS hat seine Promotionspreise 2020 vergeben.

Mikroskopische Aufnahme von SARS-CoV-2-Viren

Das Immungedächtnis könnte hingegen eher zu schweren Krankheitsverläufen beitragen, wie ein Kieler Forschungsteam zeigt.

Gruppenbild

Neues Center for Ocean and Society an der Uni Kiel setzt Schwerpunkt auf transdisziplinäre Meeresforschung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligt insgesamt rund 25 Millionen Euro für zwei Forschungsverbünde an den Schnittstellen von Technik, Biologie und Medizin.

Blutproben

Ein Forschungsteam mit Beteiligung des Exzellenzclusters PMI hat bestimmte Zelltypen im Blut identifiziert, die auf schwere Krankheitsverläufe bei COVID-19 hindeuten.

Porträtfoto

Dr. Oliver Blanck erhält den IDMP Award der Internationalen Organisation für Medizinphysik

Seite 1 von 21