Alle Meldungen aus der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Stilisierter Reißverschluss

Was wiegt schwerer, die Geheimhaltung von Unternehmensinterna von Aktiengesellschaften oder die Information der breiten Öffentlichkeit? Ist die öffentliche Hand in dem Unternehmen involviert, ist die Antwort nicht immer eindeutig, wie der Jurist Davud Tayaranian in seiner Doktorarbeit belegt.

Portrait

Erste Studentin absolviert neues interdisziplinäres Studienprogramm

Forscherin am PC

CAU-Einrichtungen bündeln und erweitern digitale Serviceangebote für Forschende

Professor Sebastian Graf von Kielmansegg

Sebastian Graf von Kielmansegg erneut Schriftführer des bundesweiten Zusammenschlusses

Mikrofon

Erweiterung des Angebots durch die Junge SHUG-Programmlinie

Gebäudefoto

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung anlässlich des 75-jährigen Bestehens des nördlichsten Bundeslandes

Zierlauchblüte

Digitale Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, der Genderforschungspreise und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Umfassendes Lehr- und Praxisbuch zum Landesrecht Schleswig-Holsteins erschienen

Digitale Ringvorlesung zum Verhältnis von Recht und Geschlecht startet heute

Foto der Unibibliothek

Neues Angebot der UB Kiel unterstützt beim wissenschaftlichen Schreiben

Juridicum von der Südseite, im Vordergrund Wiese

Neubau für die Rechtswissenschaftliche Fakultät und Verbindungsbrücke zu Fakultätenblöcken stehen

Justitia-Figur

Jura und Corona. Eine Traumkombination ist das zwar nicht gerade, aber der Studienalltag gestaltet sich damit doch weniger problematisch als gedacht. Das hängt stark mit dem Charakter dieser Disziplin zusammen.

Studien-Informations-Tage

An drei Tagen wurden Fragen rund ums Studium an der CAU beantwortet

Studien-Informations-Tage

Uni Kiel informiert an drei Tagen über Studienangebot und Campusleben

Statue der Justitia

Online-Veranstaltung anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März

Gemalte Skyline der Universität bei Nacht, oben ein Sichelmond

Die „Lange Nacht der Hausarbeiten“ der Unibibliothek findet am 2. März digital statt

Luftbild CAU-Campus

Digitale Studien-Informations-Tage im März

Futuristisch anmutender Serverraum

Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig. Das hat im vergangenen Oktober der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Spielräume bietet dieses Urteil aber trotzdem, denn das höchste rechtssprechende Organ der Europäischen Union lässt Ausnahmen zu.

Susanne Lilian Gössl

Internationale Rechtsperspektive

Christoph Brüning

Der CAU-Professor ist vom Landtag an die Spitze des Landesverfassungsgerichts gewählt worden.

Jost Delbrück

Autorität auf dem Gebiet der Friedens- und Konfliktforschung und ehemaliger Rektor der Kieler Universität verstarb mit 85 Jahren

Paragraphen-Symbole

Neue politische Strömungen im Parlament, Diskussionen um militärische Operationen im Ausland, Aufbau Ost mit Solidaritätszuschlag: Die am 3. Oktober 1990 in Kraft getretene Deutsche Einheit hat viele politische und gesellschaftliche Bereiche verändert. Eine zentrale Rolle spielt dabei immer auch das…

Motivbild

Expertinnen und Experten sprechen an der Kieler Uni über die ökonomischen Folgen der Pandemie in der EU.

Grafik: Einschreibungen im Sommer- und Wintersemester

Mit 27.800 Studierenden startet die CAU am 2. November mit so vielen Studierenden wie nie zuvor in das erste Hybridsemester. Heute begrüßte die Landesuniversität rund 5.600 Erstis.

Traditionelle Erstsemesterbegrüßung erstmals im digitalen Format

Screenshot einer Videokonferenz

Der Tag der Lehre der Kieler Universität in diesem Jahr digital

Eine Hand zieht eine Box aus dem Biobank-Regal

In einem Gutachten für das Bundesgesundheitsministerium plädieren Kieler Wissenschaftler für ein Widerspruchsmodell.

Zierlauchblüte

Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, des Genderforschungspreises und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Gesperrter Spielplatz

Je länger die Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie dauern, desto mehr rückt die rechtliche Dimension in den Fokus. Wie weit darf der Staat gehen?

Deutsch-Dänischer Vertrag

Am 3. Oktober jährt sich die Wiedervereinigung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und der Bundesrepublik Deutschland (BRD) zum 30. Mal. Der zugrundeliegende Vertrag ist kein gewöhnliches Regelungswerk.

Portraitfoto Doris König

Professorin Dr. Doris König hat an der CAU promoviert und sich am Walter-Schücking-Institut für Internationales Recht habilitiert

Gruppenbild

Universität Kiel zieht erste Zwischenbilanz bei Corona-Sommersemester

Startblöcke in einer Schwimhalle

Karrieremesse „contacts“ erstmals digital – mit positiver Bilanz

kieler uni live Visualisierung

Präsidium beschließt Ausfall der Veranstaltung

Seite 1 von 12