Alle Meldungen aus der Technischen Fakultät

Frau mit Plastiktorso

Medizin und Technik bieten spannende Berufsaussichten, stehen in der Schule aber nicht auf dem Stundenplan. Reinschnuppern können Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines interdisziplinären Projektes zu Magnetfeldsensoren, mit denen sich die Herzaktivität messen lässt.

Ein Wissenschaftler hinter einem Forschungsgerät

Kieler Materialwissenschaftler erstellen erstmals ultradünne Nanokunststoffe mit unterschiedlichen Eigenschaften

Karin Prien und Professor Carsten Schultz

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden

Grafik: Einschreibungen im Sommer- und Wintersemester

Mit 27.800 Studierenden startet die CAU am 2. November mit so vielen Studierenden wie nie zuvor in das erste Hybridsemester. Heute begrüßte die Landesuniversität rund 5.600 Erstis.

Traditionelle Erstsemesterbegrüßung erstmals im digitalen Format

Ein Mann neben einem Lautsprecher

Die Gesellschaft für angewandte Signalverarbeitung (GaS) e.V. zeichnet Christian Kanarski von der Technischen Fakultät für seine Bachelorarbeit aus.

Rahmenplan der Technischen Fakultät mit Highlight auf ZEVS und Hörsaalneubau

Der Baubeginn für das interdisziplinäre Zentrum für vernetzte Sensorsysteme (ZEVS) an der Technischen Fakultät steht kurz bevor.

Gruppenfoto mit vier Männern.

CAU-Absolventen entwickeln innovativen Radarsensor für Feinstaubmessungen

Schriftzug #diwokiel20

CAU-Programm für das norddeutsche Digitalfestival steht

Portraits dreier Wissenschaftler

Interdisziplinäres Forschungsteam der Uni Kiel entwickelt spezielle Materialstruktur für eine gezieltere Freisetzung von Wirkstoffen.

Screenshot einer Videokonferenz

Der Tag der Lehre der Kieler Universität in diesem Jahr digital

Zierlauchblüte

Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, des Genderforschungspreises und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Sechs Menschen auf einem Steg am Wasser

Auf Oberflächen im Wasser siedeln sich schnell Organismen an. Diese Schutzbeschichtung könnte auch in der Aquakultur eingesetzt werden.

Materialprobe im Laserlicht

Beim Gedanken an Laserlicht kommt einem vermutlich eher der intensive Strahl eines Laserpointers in den Sinn als eine gemütliche Wohnzimmerbeleuchtung. Doch genau daran forscht ein Projekt aus der Materialwissenschaft und der Anorganischen Chemie: Angenehmes Laserlicht.

Menschen im Labor halten einen Förderbescheid

Intelligente Stromnetze und Elektromobilität: Land fördert Entwicklung neuer Technologien für die Energiewende mit knapp 2 Millionen Euro.

Gruppenbild

Universität Kiel zieht erste Zwischenbilanz bei Corona-Sommersemester

CAU-Forschungsschwerpunkt KiNSIS setzt fachübergreifendes Förderprogramm für wissenschaftliche Nachwuchsprojekte auf

Startblöcke in einer Schwimhalle

Karrieremesse „contacts“ erstmals digital – mit positiver Bilanz

Gruppenbild

DFG fördert Aktuatoren-Forschung an der Universität Kiel mit fast einer Million Euro

kieler uni live Visualisierung

Präsidium beschließt Ausfall der Veranstaltung

unizeit Titelgrafik Ausgabe 102

Korallen als Klimagedächtnis, wie gehen Menschen mit Endlichkeit um oder 20 Jahre Wirtschaftsingenieurwesen: Dies und vieles mehr!

Das Hochhaus der Kieler Universität.

Die Länder haben sich zur Ausgestaltung des Sommersemesters 2020 aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus auf ein gemeinsames Vorgehen verständigt.

Wissenschaftler hält Objektträger

Internationales Forschungsteam entwickelt einfaches Herstellungsverfahren für Aceton-Sensoren

Laserstrahl trifft auf ein weißes Material

Internationales Forschungsteam unter CAU-Leitung entwickelt extrem poröses Material aus „weißem Graphen“ für neue Laserlicht-Anwendungen

Visualisierung Coronavirus

Der Verwaltungsbetrieb wird auf das Notwendigste beschränkt. Beratungseinrichtungen mit Publikumsverkehr nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Ausstellunsraum

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Landeswettbewerb in der Technischen Fakultät der Kieler Universität abgesagt.

Visualisierung Coronavirus

Bis zum 19. April alle Lehrveranstaltungen mit Präsenz und alle öffentlichen Veranstaltungen in CAU-Museen abgesagt.

Ausstellunsraum

Der Landeswettbewerb in der Technischen Fakultät der Kieler Universität

Vollbesetzter großer Hörsaal

Die Veranstalter haben entschieden, die Studien-Informations-Tage vom 10. bis zum 12. März abzusagen.

Apparatur zur Untersuchung chemischer Eigenschaften

Internationaler Masterstudiengang Materialwissenschaft feiert 20-jähriges Bestehen

Vollbesetzter großer Hörsaal

Informationsveranstaltung für Schülerinnen, Schüler, Studieninteressierte und Studierende vom 10. bis 12. März.

Erleuchtete Hochhausfassade

Mit „Space Invaders“ und „4 gewinnt“ vollenden Informatikstudierende am 26. und 27. Februar ihr erstes Level im Studium.

Visualisierung moderne Busstation

„CAPT“ nimmt nächste Hürde auf dem Weg zum Zukunftscluster

Gruppenbild

Die Preisträger kommen aus Lübeck und Kiel

Kieler Professorinnen Martina Gerken und Christine Selhuber-Unkel aus den Nanowissenschaften erhalten je einen EU-Proof-of-Concept-Grant

Zwei Herren vor einer Bücherwand

DFG-Mercator-Fellow Richard D. James forscht gemeinsam mit Eckhard Quandt zu Formgedächtnismaterialien.

 Roboterhand übergibt einer Frau eine Spritze.

Schneller, effektiver und womöglich sogar klüger als der Mensch: Künstliche Intelligenz ruft oftmals Ängste hervor. Zu Recht?

Agnes Koschmider

Prozessanalysen unter Wahrung der Privatheit

Sven Tomforde

Intelligente autonome Technik

Leuchtende Moleküle

Manche chemischen Prozesse sind so komplex, dass sich kaum sagen lässt, was dabei genau passiert. Computergestützte Methoden, wie sie Juniorprofessorin Carolin König entwickelt, können diese Prozesse simulieren und so helfen, sie besser zu verstehen.

Seite 2 von 17