Alle Meldungen aus der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Sechs Frauen lächeln in die Kamera

DenkRaum: Die Universität Kiel schafft Ort für interdisziplinäre Teamarbeit

Schiffe auf einer Wasserstraße

Gemeinsames Forschungsprojekt der Uni Halle und Uni Kiel

Universitätsbibliothek in der »Blauen Stunde«

Uni Kiel erhält Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft, CAU-Mitglieder können ab sofort Artikelförderung beantragen

Überfüllte Autobahn

In der Interviewreihe »Unter Zwei« von klik – klima konzept 2030 äußern sich Menschen von der Uni Kiel, die sich mit Umwelt- und Klimaschutz befassen. Einer von ihnen ist Juniorprofessor Christian Baatz. Er forscht zu Klimaethik, Nachhaltigkeit und Globaler Gerechtigkeit.

Drei Arbeiter auf einer Baustelle

Geschlossene Grenzen infolge der Pandemie: Welchen Einfluss Corona auf migrantische Arbeitskräfte im Ausland hat, untersucht Professor Matthias Lücke vom Kiel Institut für Weltwirtschaft für den Bereich Osteuropa.

Nachdem sich die Staaten auf eine globale Mindeststeuer für Unternehmen geeinigt haben, könnte ein neuer Steuerwettbewerb beginnen: der um hochqualifizierte Arbeitskräfte. Das ist das Ergebnis einer Studie, an der BWL-Professor Jost Heckemeyer beteiligt ist.

Luftbild vom Universitätscampus an der Olshausenstraße

Das Kieler Forschungs- und Entwicklungsprojekt BlueHealthTech startet mit einer Bundesförderung von 15 Millionen Euro in die Umsetzungsphase. Mitorganisator Carsten Schultz, Professor für Technologiemanagement, untersucht, wie an den Schnittstellen völlig unterschiedlicher Professionen neues Wissen…

Große Fläche im UB-Segment mit verschiedenen Sitzgelegenheiten und heller Deckenbeleuchtung

Uni Kiel schafft weitere moderne Arbeitsplätze für Studierende

Portrait von Till Requate

Schwerpunkt des Jahresgutachtens: Alternative Antriebe und autonomes Fahren. Autofahren auf dem Weg zur Nachhaltigkeit?

Grafik, die Zahnräder darstellt, die ineinandergreifen.

Kieler Wissenschaftlerin forscht zu Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Studien-Informations-Tage

Alles rund ums Studium an der Landesuniversität

Gemalte Skyline der Universität bei Nacht, oben ein Sichelmond

Profis unterstützen beim wissenschaftlichen Schreiben

Studien-Informations-Tage

Beratungsangebote für Studieninteressierte vom 8. bis 10. März

Portraitbild Uwe Jensen

Ist Glück messbar? »Ja«, sagt Professor Uwe Jensen vom Institut für ­Statistik und Ökonometrie der CAU. Er erforscht das Thema »Lebenszufriedenheit«. Und die ist in Corona-Zeiten gesunken.

Rustikal anmutendes Schild mit der Aufschrift »Feuerwehr«

Warum engagieren sich Menschen ehrenamtlich für ihr Dorf? Eine Studie innerhalb der Arbeitsgruppe Kulturgeographie an der Kieler Universität geht dieser Frage nach, um Handlungsempfehlungen für die Politik zu formulieren.

Der 11. September 2001 gilt vielen als prominentes Beispiel für das Verdrehen von Fakten, um politische Maßnahmen zu legitimieren. Tatsächlich aber ranken sich um das Phänomen Terrorismus schon viel länger Legenden – oder eben auch Fake News.

Alter Herd

Archäologische Fundstücke müssen nicht aus der Steinzeit stammen, um von wissenschaftlichem Interesse zu sein. Auch die Gegenwart und jüngere Vergangenheit hat in dieser Hinsicht Spannendes aus der Landeshauptstadt Kiel zu bieten, wie Studierende der Fachrichtung Neuzeitarchäologie in ihren…

Bismarckdenkmal mit Graffiti

Wem gehören Denkmäler im öffentlichen Raum? Wen sollen sie repräsentieren? Und wer darf über sie bestimmen? Soziale Bewegungen wie Black Lives Matter und Großprojekte wie die Sanierung des Hamburger Bismarck-Denkmals rücken diese Fragen immer häufiger in den öffentlichen Fokus.

Steilküste mit Warnschild

Forschungsprojekt GoCoase stellt Ergebnisse öffentlich zur Diskussion

Blick von oben auf das beleuchtete Audimax

Lange Nacht der Vorlesungen 2021: Vor Ort und im Livestream

Person mit Kopfhörern sitzt an einem Laptop.

Fachnahe Studienorientierung mit Expertinnen und Experten

Portrait

Erste Studentin absolviert neues interdisziplinäres Studienprogramm

Forscherin am PC

CAU-Einrichtungen bündeln und erweitern digitale Serviceangebote für Forschende

Mikrofon

Erweiterung des Angebots durch die Junge SHUG-Programmlinie

Boot mit Geflüchteten

Miteinander zu reden, Geschichten zu erzählen ist ein Urbedürfnis der Menschheit. Denn es weckt in uns Gefühle – positive wie negative. Das nutzt der Rechtspopulismus für seine Zwecke. Ein Symposium an der Kieler Universität ergründete, wie Erzählungen in der Politik auch durch Gefühle wirken.

Glühbirne

Wie innovativ ist Deutschland? Jahr für Jahr sucht eine sechsköpfige Sachverständigenkommission mit Kieler Beteiligung Antworten auf diese Frage und überreicht der Bundeskanzlerin ein Gutachten, das mit vielen Vorschlägen gespickt ist. Gar nicht so wenige davon werden sogar übernommen.

Wahlplakate

Parteien setzen im Wahlkampf nicht nur auf politische Inhalte, sondern auch auf Bilder. Diese sollen das Image der Kandidatinnen und Kandidaten – dank der damit verbundenen Emotionen – in eine bestimmte Richtung lenken. Forschende der Kieler Universität haben genau hingeschaut.

Drei Menschen arbeiten zusammen

Was macht ein erfolgreiches Team aus? Zweifellos sind es viele Faktoren. Zumindest bei projektbezogener Arbeitsweise spielt aber die Fähigkeit zu Veränderung offenbar eine entscheidende Rolle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie unter Federführung von Professorin Claudia Buengeler vom Institut für…

Ausschnitt aus einer Landkarte.

Neue Studie analysiert das Migrationsverhalten in Mexiko und den USA

Zierlauchblüte

Digitale Verleihung der Fakultätspreise, des DAAD-Preises, der Genderforschungspreise und des Aenne-Liebreich Preises für Diversitätsforschung

Foto der Unibibliothek

Neues Angebot der UB Kiel unterstützt beim wissenschaftlichen Schreiben

Grafik

Digitale Ringvorlesung

Screenshot einer Internetseite mit der Überschrift "Produkte".

Vier innovative Projekte stellen sich vom 12. bis 16. April auf den virtuellen Messeständen der WTSH vor

Visualisierung Coronavirus

Digitale Ringvorlesung

Zwei USA-Flaggen, in gegensätzliche Richtungen wehend

Donald Trump ist als Präsident erst einmal Geschichte. Aber wie kam es dazu, dass er überhaupt politische Gegenwart werden konnte? Der Politikwissenschaftler und USA-Kenner Professor Torben Lütjen analysiert die tiefe Spaltung der amerikanischen Gesellschaft und prognostiziert wenig Erfreuliches.

Großbritannien-Flagge als Einbahnstraßen-Version

LKW-Kolonnen vor dem Eurotunnel, leere Regale in Nordirland – der Brexit ist seit dem 1. Januar 2021 amtlich und seine Folgen sind bereits spürbar. Was bedeutet das für die EU? Drei Jahre nach dem ersten Beitrag zum EU-Austritt Großbritanniens in der unizeit gibt Professor Stefan Reitz eine…

Haubenmeise

Investitionen zum Schutz natürlicher Lebensräume dienen nicht nur dem Erhalt einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt, sie kommen auch uns Menschen zugute. Dieses Fazit zieht die Kieler Ökonomin Katrin Rehdanz aus einer kürzlich veröffentlichten Studie.

Robert Seyfert

Soziologie im Digitalzeitalter

Porträt

Soziale Ungleichheiten

Osivue Michael Lucky

Ein Traum, Durchhaltevermögen und der Tipp eines guten Freundes haben Osivue Michael Lucky aus Nigeria zum Studium nach Kiel gebracht. Sein Ziel: Er möchte Experte für Finanz- und Wirtschaftsanalysen werden.

Studien-Informations-Tage

An drei Tagen wurden Fragen rund ums Studium an der CAU beantwortet

Seite 1 von 14