Ausstellungen

Das Mikrobiom – Der Mensch ist nicht allein!

Kreative Sicht auf das menschliche Mikrobiom
© Medizin- und Pharmaziehistorische SammlungKreative Sicht auf das menschliche Mikrobiom. Ein Ausstellungsprojekt des Exzellenzclusters Entzündungsforschung und der Muthesius-Kunsthochschule.
  • 21. Mai 2018 bis 28. Februar 2019
  • Sonderausstellung im Museum für die Geschichte der Medizin und der Apotheken
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 10:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag, 12:00 bis 16:00 Uhr
  • Eintritt: 3 Euro, ermäßigt 1 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
  • Gruppenführungen (für Schulklassen empfohlen) nach Absprache unter 0431/880-5721

Der Exzellenzcluster „Entzündungsforschung“ beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms. Dieser Begriff beinhaltet die gesamten Bakterien und andere Kleinstlebewesen, die auf und in unseren Körpern leben. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden, sowie Absolventinnen und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Fotografien, Filme, Plakate, Comics, Gemälde und Installationen zeigen eine künstlerische Sicht auf die Forschung im Exzellenzcluster. Ziel der Kooperation von Wissenschaft und Kunst ist es, die Themen der Forschung in eine verständliche „Sprache“ zu übersetzen.

Zur MEDIZIN- UND PHARMAZIEHISTORISCHEn SAMMLUNG