Tagungen & Kongresse

Treibsel sinnvoll nutzen – Einsatzmöglichkeiten in Landwirtschaft, Landschaftsbau und Küstenschutz

  • 18. September (9:00 bis 17:30 Uhr)
  • In zwei Veranstaltungsblöcke unterteilt: Treibselnutzung im Küstenschutz (9:00 bis 12:30 Uhr) und Treibsel als Werkstoff (13:30 bis 17:30 Uhr)
  • Themenschwerpunkte: Verwertungsmöglichkeiten, Gesetzliche Bestimmungen, Küstenschutz
  • Für Kommunen, Fachbehörden, Landwirtinnen und Landwirte, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte
  • Anerkannte Fortbildung: Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/-innen
  • In deutscher Sprache
  • Anmeldung erforderlich
  • kostenpflichtig

Programm

Tagungsprogramm

Anmeldung

https://bit.ly/2ywOxm8 (Anmeldeschluss: Dienstag, 11. September 2018)

Teilnahmebedingungen

https://bit.ly/2KbPQbZ

Veranstalter

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit RENN.nord und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Leitung

Prof. Dr. Horst Sterr (Uni Kiel), Leiter der Arbeitsgruppe Küstengeographie & Klimafolgenforschung
Sandra Enderwitz (Uni Kiel), POSIMA – Das Treibsel Projekt

Kontakt

Prof. Dr. Horst Sterr
POSIMA – Das Treibsel Projekt
Geographisches Institut
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Telefon: +49 (0)431-880 1302
post@posima.de
www.posima.de