Medienkompetenz für Schleswig-Holsteins Lehrkräfte

Fortbildungsangebot an der Uni Kiel für den Medieneinsatz im Schulunterricht

Schülerinnen und Schüler wachsen in einer von digitalen Medien geprägten Welt auf, deren selbstverständliche Nutzung sich auf die Schule ausweiten sollte – auch unabhängig von der aktuellen Situation. Für einen produktiven und erfolgreichen Medieneinsatz im Schulunterricht bietet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) am Donnerstag, 26. November, die Fortbildung „Grundlagen des Unterrichtens mit digitalen Medien für Lehrkräfte" an. Von 14:30 bis 16:30 Uhr leitet Leona Kruse aus der Arbeitsgruppe Didaktik der Informatik und dem Projekt „Lehramt mit Perspektive an der CAU – LeaP@CAU“ die digitale Veranstaltung.

Im Webinar werden die Grundlagen des multimedialen Unterrichtens, didaktische Szenarien für Gruppen mit verschiedenen digitalen Endgeräten, nützliche digitale Werkzeuge und Datenschutzfragen exemplarisch behandelt und vermittelt. Angestoßen wurde das neue Fortbildungsangebot durch das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH). „Es ist der Kieler Universität ein wichtiges Anliegen, dass wir die geballten Kompetenzen unserer Einrichtungen nicht nur für unsere Lehramtsstudierenden zur Verfügung stellen, sondern auch erfahrenen Lehrkräften Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bieten. Ganz besonders dann, wenn es um den Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien geht. Wir alle lernen im Bereich Digitalisierung nie aus“, betont CAU-Präsidentin Professorin Simone Fulda. Durch fachgerechten Einsatz digitaler Hilfsmittel im Unterricht kann nicht nur das Lernen verbessert, sondern auch die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler gefördert werden. „So sollen sie bestmöglich auf das Leben, die Ausbildung oder das Studium vorbereitet werden“, erklärt Kruse.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Lehrkräfte, vornehmlich mit geringen Vorkenntnissen. Für die Teilnahme ist die Anmeldung über das Online-Buchungssystem Formix erforderlich. Die Veranstaltungsnummer lautet ITF0346. Der Link zum Webinar wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Das Wichtigste in Kürze:

Was: Fortbildung „Grundlagen des Unterrichtens mit digitalen Medien für Lehrkräfte"
Wann: Donnerstag, 26. November,14:30 bis 16:30 Uhr
Wo: digital | Anmeldung über Formix www.secure-lernnetz.de/formix | Veranstaltungsnummer ITF0346

Schulkind mit Tablet
© Pixabay

Motivbild.

LeaP@CAU wird im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Zum Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH)

Kontakt:

Prof. Dr. Andreas Mühling
Leiter Didaktik der Informatik
andreas.muehling@informatik.uni-kiel.de

Anna-Kristina Pries
Sachgebiet Presse, Digitale und Wissenschaftskommunikation