Die CAU auf der Hannover Messe

Vom 1. bis 5. April 2019 präsentiert sich die Kieler Universität zum dritten Mal nach 2017 und 2018 auf der Hannover Messe, der weltgrößten Industriemesse. Gemeinsam mit Partnern stellt die CAU in der Halle 2 „Research & Technology“ wieder die Forschung aus dem Norden vor und demonstriert, warum die schleswig-holsteinische Landesuniversität zu den 19 deutschen Spitzenuniversitäten zählt. 

Das Leitthema des Messeauftritts lautet „Kiel University Interfaces“. Unter diesem Motto will die CAU zielgerichtet inter- und transdisziplinäre Begegnung und Zusammenarbeit ermöglichen und somit Grenzen überwinden – im Denken, zwischen Fachkulturen, Disziplinen und Einrichtungen. Besonders inter- und transdisziplinäre Themen stellen ihre Projekte in Form eines Exponats und/oder einer Bühnenpräsentation vor.

Besondere Highlights auf dem CAU-Stand:

  • Podiumsdiskussion mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur am Montag, 1. April
  • Podiumsdiskussion mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus am Mittwoch, 3.4.
  • Parlamentarischer Abend mit anschließendem CAU-Empfang am Mittwoch, 3.4. 
  • Den Messefreitag, 5.4., beschließt die Kieler Forschungswerkstatt.

Meldungen

CAU@Hannover Messe: Viele ergiebige Gespräche und neue Kontakte

 
(Links) Hans-Peter Hiepe, Leiter der Projektgruppe „Agentur für Sprunginnovationen“ im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); (links) Dr. Axel Müller-Groeling, Direktor des Fraunhofer Instituts für Siliziumtechnologie ISIT.

CAU@Hannover Messe: positive Halbzeitbilanz

Landtagspräsident, Parlamentarier und Wirtschaftsminister informierten sich über aktuelle Forschung – lebhafte Podiumsdiskussion zu Sprunginnovationen...

 

Essbare Schutzfilme für Lebensmittel

Lebensmitteltechnologie präsentiert Milchproteine auf der Hannover Messe

 

Fügetechnik ohne Schweißen und Kleben

Kieler Universität und Firmenpartner zeigen neue Leichtmetall- und Kunststoffverbindungen auf der Hannover Messe

 
In Kombination mit Schwefel-Kathoden erreichen sie eine zwei- bis dreimal höhere Energiedichte, bis zu 90 Prozent kürzere Ladezeiten und 5-10 Prozent geringeres Gewicht.

Hochleistungsfähige Kombination: Akkus aus Silizium und Schwefel

Forschungsteam aus der Materialwissenschaft präsentiert innovatives Energiespeicherkonzept auf der Hannover Messe

 
Fischnetz

Umweltfreundliche Beschichtungen für Aquakulturnetze

Forschungsteam der Uni Kiel präsentiert neuen Ansatz zur Vermeidung von Biofouling auf der Hannover Messe

 

Redaktion

Der direkte Kontakt zu unserer Redaktion: Hier finden Medienschaffende und andere Interessierte die richtigen Ansprechpersonen in der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing.

Das Team

Service

Anfahrt

Den Messestand der CAU finden Sie in Halle 2, direkt am Eingang Nord. Für die Anreise mit dem PKW nutzen Sie am besten die Messe-Nord-Parkplätze.

Zur Anfahrtsbeschreibung

Hallenplan