Die CAU auf der Hannover Messe

Vom 1. bis 5. April 2019 präsentiert sich die Kieler Universität zum dritten Mal nach 2017 und 2018 auf der Hannover Messe, der weltgrößten Industriemesse. Gemeinsam mit Partnern stellt die CAU in der Halle 2 „Research & Technology“ wieder die Forschung aus dem Norden vor und demonstriert, warum die schleswig-holsteinische Landesuniversität zu den 19 deutschen Spitzenuniversitäten zählt. 

Das Leitthema des Messeauftritts lautet „Kiel University Interfaces“. Unter diesem Motto will die CAU zielgerichtet inter- und transdisziplinäre Begegnung und Zusammenarbeit ermöglichen und somit Grenzen überwinden – im Denken, zwischen Fachkulturen, Disziplinen und Einrichtungen. Besonders inter- und transdisziplinäre Themen stellen ihre Projekte in Form eines Exponats und/oder einer Bühnenpräsentation vor.

Besondere Highlights auf dem CAU-Stand:

  • Podiumsdiskussion mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur am Montag, 1. April
  • Podiumsdiskussion mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus am Mittwoch, 3.4.
  • Parlamentarischer Abend mit anschließendem CAU-Empfang am Mittwoch, 3.4. 
  • Den Messefreitag, 5.4., beschließt die Kieler Forschungswerkstatt.

Ausstellung

Zu den Exponaten

Bühnenprogramm

Zum Bühnenprogramm

Messeticket

Bereits jetzt können Sie sich für ein kostenfreies Wochenticket registrieren unter:

MESSETICKET REGISTRIEREN
(CODE VORAUSGEFÜLLT)