Kieler Woche 2021 auf September verschoben

»kieler uni live« findet erst 2022 wieder statt

Bei der Kieler Woche 2021 sollte die »kieler uni live« der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) eigentlich wieder dabei sein und mit einem bunten Programm aus Wissenschaft und Forschung die ganze Vielfalt unserer Universität zeigen. Das beliebte Veranstaltungsformat der Kieler Universität lockte in den vergangenen Jahren tausende Gäste des größten Sommerfestes in Nordeuropa an die Kiellinie Süd. Dort erlebten sie im Ausstellungszelt mit »Hörsaal« bei Vorträgen, Sportkursen und in Ausstellungen hautnah die Vielfalt der Forschung und des Campuslebens an der größten Universität des Landes. Aufgrund der Pandemiesituation wurde die Kieler Woche von der Landeshauptstadt Kiel in den September 2021 verlegt.

Angesichts der immer noch anhaltenden pandemischen Lage und deren schwer vorhersehbarer Entwicklung im Spätsommer sowie der knappen personellen Ressourcen im Tagungsmonat September hat sich das Präsidium dazu entschieden, auf eine Beteiligung an der Kieler Woche 2021 erneut zu verzichten. In 2022 wird die CAU dann aber hoffentlich wieder mit einem spannenden Programm mit an Bord sein und einen Einblick in aktuelle Erkenntnisse und die Forschung unserer CAU zu geben.

Impressionen von der kieler uni live 2018

kieler uni live 2018