Kieler Woche 2021 auf September verschoben

Entscheidung zur Beteiligung der Universität folgt im Juni

Die Landeshauptstadt Kiel hat den Beschluss gefasst, die Kieler Woche aufgrund der Pandemiesituation wie bereits im Vorjahr in den Herbst zu verschieben. Neuer Termin soll der 4. bis 12. September 2021 sein.

Im Juni wird die Landeshauptstadt Kiel entscheiden, in welcher Form und Größe die Kieler Woche im September stattfindet. Im Anschluss daran wird das Präsidium der Kieler Universität beschließen, ob sich die Universität mit dem beliebten Format „kieler uni live“ an dieser Kieler Woche im September beteiligen kann.

Seit 2011 lockt die „kieler uni live“ als Teil der Festwoche jährlich tausende Gäste des größten Sommerfestes in Nordeuropa an die Kiellinie Süd. Dort erleben sie im Ausstellungszelt mit „Hörsaal“ bei Vorträgen, Sportkursen und in Ausstellungen hautnah die Vielfalt der Forschung und des Campuslebens an der größten Universität des Landes.

Impressionen von der kieler uni live 2018

kieler uni live 2018