Ringvorlesungen

Aktuelle Ringvorlesungen

Stethoskop

digitale Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Prof. Claudia Bozzaro, Prof. Konrad Ott, Karin Kunde, Prof. Sebastian von Kielmansegg | mittwochs

Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien, Fachbereich Medienwissenschaft | mittwochs

Buchstaben-Worte Fact Fake

digitale Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Institut für Theoretische Physik und Astrophysik | donnerstags

ältere Frau macht Sportübung

Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Institut für Sportwissenschaft | montags

Bücherwand

hybride Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien | dienstags

Was sind Ringvorlesungen?

Bei einer Ringvorlesung handelt es sich um eine Vortragsreihe mit Vorlesungscharakter, die in der Regel wöchentlich stattfindet. Verschiedene Professorinnen und Professoren der Universität oder Gastrednerinnen und Gastreder halten dabei Vorträge mit Themenschwerpunkt ab. Dazu zählen zum Beispiel medizinische, gesellschaftspolitische, sportliche oder sprachwissenschaftliche Themen. Der Besuch der Ringvorlesung (oder einzelner Termine) ist kostenfrei. Ringvorlesungen sind für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich.