Ringvorlesungen

Aktuelle Ringvorlesungen

Ringvorlesung zur Anwendung von Synchrotronstrahlung in Physik, Chemie und Biologie. Forschende der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, des Forschungsschwerpunkts KiNSIS und des Deutschen Elektronen Synchrotrons DESY geben Einblicke in den Nanokosmos.

Kartenausschnitt

Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Zentrum für Osteuropa-Studien (ZOS) | donnerstags

ältere Frau macht Sportübung

Ringvorlesung | Veranstaltet durch: Institut für Sportwissenschaft | montags

Was sind Ringvorlesungen?

Bei einer Ringvorlesung handelt es sich um eine Vortragsreihe mit Vorlesungscharakter, die in der Regel wöchentlich stattfindet. Verschiedene Professorinnen und Professoren der Universität oder Gastrednerinnen und Gastreder halten dabei Vorträge mit Themenschwerpunkt ab. Dazu zählen zum Beispiel medizinische, gesellschaftspolitische, sportliche oder sprachwissenschaftliche Themen. Der Besuch der Ringvorlesung (oder einzelner Termine) ist kostenfrei. Ringvorlesungen sind für die allgemeine Öffentlichkeit zugänglich.