Ein Blick in die wundersame Welt der Quanten

Ringvorlesung

Prof. Dr. L. Hackermüller, University of Nottingham | Ringvorlesung "Ein Blick in die Welt der Quanten"

Dr. S. Harm, IEAP | Ringvorlesung "Ein Blick in die Welt der Quanten"

Dr. S. Harm, IEAP | Ringvorlesung "Ein Blick in die Welt der Quanten"

Dr. W. Hänsel, Menlo Systems GmbH, Planegg | Ringvorlesung "Ein Blick in die Welt der Quanten"

Schon die Physiker Niels Bohr, Albert Einstein und Max Planck haben sich intensiv mit der Quantenmechanik beschäftigt und so den Grundstein für unser heutiges Wissen gelegt. Einen allgemeinverständlichen Einblick in die faszinierenden Phänomene, die sich in der Welt der kleinsten Bausteine der Materie abspielen, geben Physiker der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) sowie auswärtige Quanten-Expertinnen und -Experten im Rahmen der neuen Ringvorlesung „Ein Blick in die wundersame Welt der Quanten“. Die öffentliche Veranstaltung findet im Sommersemester an zwölf Terminen immer dienstags statt.

Angst vor großen Zahlen und komplizierten Formeln muss niemand haben: In einigen Vorträgen unterstützen Experimente die anschaulichen Erklärungen. Mathematische Gleichungen kommen kaum vor. Um der Frage nachzugehen, in wie weit der Mensch überhaupt in der Lage ist, das Verhalten der Natur im Nanokosmos tatsächlich zu verstehen, spielen auch philosophische Aspekte aus dem Bereich der Erkenntnistheorie eine große Rolle.

Organisiert wird die Vorlesungsreihe von Dr. Sönke Harm vom Institut für Experimentelle und Angewandte Physik und Dr. Wolfgang J. Duschl, Professor am Institut für Theoretische und Astrophysik. Interessierte sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Was: Ringvorlesung "Ein Blick in die wundersame Welt der Quanten"
  • Wann: Ab Dienstag, 9.4., dienstags (außer 23.4. und 11.6), um 18:15
  • Wo: Christian-Albrechts-Platz 2, Audimax, Hörsaal C

Veranstaltungsplakat