CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseFachleute
Zur Druckversion

Fachleute der Universität Kiel

Einzeldarstellung


Name: Matthes, Prof. Dr. Katja
Themen:
  • Geodätische Monitoring Daten für Klimastudien
  • Klimamodellierung
  • Klimavariabilität
  • Sonne-Klima Wechselwirkung
  • Stratosphären-Troposphären Kopplung
  • Stratosphärendynamik
Einrichtung: Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR)
Telefon: 0431 600-4054
Sekretariat:
E-Mail: kmatthes@geomar.de
UnivIS: Weitere Informationen zur Person

Sonne und Klima

»Ziel meiner Arbeit ist es, natürliche Klimaschwankungen besser zu verstehen und zu quantifizieren. Dies ist insbesondere wichtig, um abschätzen zu können, welchen Anteil der Mensch am Klimawandel hat. Kernfragen meiner Arbeit sind: Wie beeinflusst die sich in einem etwa elfjährigen Rhythmus ändernde Sonneneinstrahlung die Atmosphäre? Welche Rolle spielt dabei die Stratosphäre, in der sich die Ozonschicht befindet? Die hierbei ablaufen­den Mechanismen versuche ich mithilfe von globalen Klimamodellen und Beobachtungsdaten nachzuvollziehen«.

Katja Matthes, geboren in Berlin. Seit Januar 2012 Professorin für Allgemeine Meteo­rologie an der Christian-Albrechts- Universität zu Kiel, tätig am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR). Zuvor Professorin an der Freien Universität (FU) Berlin und Leiterin einer Helmholtz- Hochschul-Nachwuchsgruppe am Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ) in Potsdam. 2003 Promotion an der FU Berlin.


►  Themen/Fachbereiche alphabetisch  |  ►  Zur Personenübersicht

Zuständig für die Pflege dieser Seite:
Stabstelle Presse, Kommunikation und Marketing
Tel. +49 (0)431 880-2104, presse@uv.uni-kiel.de