Geschäftsbereich Gebäudemanagement

Rückgabe leerer Tonerkartuschen

Zurück zum Abfall- und Wertstoffmanagement

Diese Regelung gilt nicht für die Multifunktionsgeräte (Kopierer) der Firma RICOH!

Rückgabe leerer Tonerkartuschen aus Einrichtungs- und Verwaltungsbeständen

Die GMSH hat mit der Firma MUP in Fulda einen Vertrag zur Abholung von Tonerkartuschen geschlossen, der auch für die CAU gilt. Sie können über die E-Mail: hotline_beschaffung@gmsh.de, per Fax 0431 599-1471 oder direkt über die Firma MUP Recyclingboxen bestellen (70 cm hoch, 55 cm breit, 36 cm tief) in denen Recyclingware bis zu 30 kg verbracht werden kann. Diese Boxen werden dann von der Firma bei Ihnen abgeholt.