Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel auf der Hannover Messe 2019

eHealth-App: Tagesaktuellen Gesundheitsstatus per Smartphone erfassen

Mit der eHealth-App ist ein System zur Erfassung von medizinischen Daten im alltäglichen Leben von Patientinnen und Patienten in Entwicklung. Ziel ist es, ihren Gesundheitszustand mithilfe von Smartphone und App individuell zu erfassen und die Daten dabei tagesaktuell zu ermitteln. Das System sammelt sie per manueller Eingabe, zum Beispiel durch die Abfrage von Medikationen oder Symptomen als digitales Krankheitstagebuch.

Zudem nutzt es verbundene Sensoren, etwa Aktivitäts- Tracker oder tragbare medizinische Messgeräte. Zentrale Anforderungen bei der Entwicklung des Systems liegen in Datenschutz und Datensicherheit, in einer problemlosen Integration in klinische Behandlungssysteme und in der einfachen Handhabung für die Patientinnen und Patienten.

Die eHealth-App befindet sich derzeit im Prototypen-Stadium, im Laufe des Jahres 2017 sind erste Erprobungen mit Patientinnen und Patienten geplant. Der Prototyp wird auf der Hannover Messe vorgestellt.

 

eHealth-App