Geschäftsbereich Personal

eine*n Mitarbeiter*in für die Veranstaltungsorganisation in der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing

Das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für sechs Monate

 

eine*n Mitarbeiter*in für die Veranstaltungsorganisation

 

in der Stabsstelle Presse, Kommunikation und Marketing, Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer entsprechenden Vollbeschäftigung (zzt. 19,35 Stunden). Eine zeitweise Aufstockung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit auf Vollzeit ist angedacht. Das Entgelt erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9b TV-L.

 

Auf Grund der Befristung richtet sich die Ausschreibung ausschließlich an Bewerber*innen, die noch nicht in einem Beschäftigungsverhältnis zum Land Schleswig-Holstein gestanden haben.

 

Aufgabengebiet:

  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Präsidiumsveranstaltungen (Präsenz-, Online- und Hybridformate),
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen,
  • Veranstaltungsberatung interner Einrichtungen bei der Umsetzung von Veranstaltungen,
  • Öffentlichkeitsarbeit zu Veranstaltungen,
  • Vertretung des Geschäftszimmers des Sachgebiets.

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelorabschluss),
  • nachgewiesene Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement,
  • nachgewiesene Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement,
  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit wünschenswert,
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und selbständige Arbeitsweise,
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität,
  • gute Englischkenntnisse
  • Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau
  • Arbeitszeit auch außerhalb üblicher Dienstzeiten und dienstortfern (Bsp.: Ausstellungen, Messen, Veranstaltungen).

 

Wir bieten ein engagiertes Team mit vielseitigen Aufgaben im Bereich Veranstaltungsorganisation. Wir suchen eine aufgeschlossene, teamfähige und belastbare Person mit einem großen Talent für das Organisieren von Veranstaltungen. Berufs- bzw. Wiedereinsteigerinnen und -einsteiger sind herzlich eingeladen, sich auf die Stelle zu bewerben und ihre Kreativität in die Veranstaltungsplanung einzubringen.

 

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

 

Auf Vorlage von Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Für Rückfragen zu dieser Ausschreibung steht Anne Waller (0431/880-5214) zur Verfügung. Aussagekräftige Bewerbungen sind bis zum 17.12.2020 unter dem Betreff „Mitarbeiter/in Öffentlichkeitsarbeit“ (als PDF) zu senden an: presse@uv.uni-kiel.de.

 

Hier können Sie die Ausschreibung als PDF-Datei downloaden.

Stellenausschreibungen

Berufungen

Formulare

Campus

  • Lageplan und Anfahrt

    Den Geschäftsbereich Personal finden Sie in der 3. Etage des Verwaltungshochhauses; das Referat Reisekosten befindet sich im Erdgeschoss der Boschstraße 1.