Geschäftsbereich Personal

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Zielrichtung Promotion am Historischen Seminar

Stellenausschreibung

 

Am Historischen Seminar der Christian- Albrechts- Universität zu Kiel, Professur Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften ist zum 01. Oktober 2016 die Stelle einer/ eines

                                                                                                                     

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Mitarbeiters

mit Zielrichtung Promotion

 

für die Dauer von zunächst drei Jahren zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die Hälfte der einer/eines entsprechend Vollbeschäftigten (zz. 19,35 Stunden). Mit der Stelle ist eine Lehrverpflichtung im Umfang von zwei Lehrveranstaltungsstunden (LVS) verbunden. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Die Arbeiten umfassen die Unterstützung von Lehre und Forschung im Bereich der Mittelalterlichen Geschichte.

 

Erwartet wird ein überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in Geschichte (Magister, Staatsexamen oder Master) mit einem erkennbaren Schwerpunkt auf der mittelalterlichen Geschichte. In Übereinstimmung mit den Schwerpunkten der Abteilung werden methodische Kenntnisse im Bereich der Kulturtransfer- und Intersektionalitätsforschung sowie eine Vertrautheit mit der Geschichte des östlichen Mittelmeerraumes vorausgesetzt. Der sichere Umgang mit dem Englischen, Lateinischen und Altgriechischen sowie mindestens einer weiteren modernen Fremdsprache wird erwartet. Erfahrungen in der Lehrstuhlarbeit und im interdisziplinären Forschungsverbünden sind wünschenswert.

 

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist bestrebt, den Anteil von Wissenschaftlerinnen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

 

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

 

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (auf die Vorlage von Lichtbildern/ Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen) sind bis spätestens 20. Juli 2016 zu richten an:

 

 

Prof. Dr. Andreas Bihrer

Historisches Seminar der CAU zu Kiel

Olshausenstr. 40

24098 Kiel

Stellenausschreibungen

Berufungen

Formulare

Campus

  • Lageplan und Anfahrt

    Den Geschäftsbereich Personal finden Sie in der 3. Etage des Verwaltungshochhauses; das Referat Reisekosten befindet sich im Erdgeschoss der Boschstraße 1.