CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 84Seite 1
Nr. 84, 10.10.2015  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Rauschender Festakt und rosige Zukunft

Jetzt sind wir also 350 Jahre alt! Zu Beginn dieser Woche, liebe Leserin, lieber Leser, haben wir mit Gästen und Freunden der Universität aus aller Welt einen würdigen Geburtstag gefeiert. Wir haben zurückgeblickt und Bilanz gezogen. Geblieben ist ein Gefühl des Aufbruchs und des Tatendrangs.

2015 ist in der langen Geschichte der CAU erneut ein Jahr großer Umbrüche. Die Aufgaben, die wir bewältigen müssen, sind gewaltig: die neue Phase der Exzellenzinitiative, der doppelte Abiturjahrgang, die bauliche Runderneuerung des Campus, ein neues Hochschulgesetz sowie Projekte wie die Aufnahme und Begleitung von Geflüchteten oder die Olympiabewerbung Kiels fordern unsere Kreativität, Geduld und Gestaltungskraft heraus.

Ich vertraue dabei auf die vielen engagierten Menschen, die an unserer CAU lernen, lehren und arbeiten. In turbulenten, krisenhaften Zeiten brauchen Menschen Orientierung. Die Universität ist ein Ort, an dem diese Orientierung entstehen kann. Dafür braucht es Voraussetzungen: materielle und ideelle. Materiell haben wir mit dem Land Schleswig-Holstein für die nächsten Jahre Berechenbarkeit geschaffen. Ideell beschäftigt sich diese Jubiläumsausgabe der »unizeit« mit der »Zukunft der Universität« und dem Thema »gesellschaftliche Verantwortung«. Findet beides gut zusammen, ist die Grundlage gelegt für mindestens weitere 350 Jahre erfolgreicher Wissenschaft an der Uni Kiel.

Ihr
Professor Lutz Kipp
Universitätspräsident
Top  Übersicht  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de