CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 88Seite 9
Nr. 88, 22.10.2016  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 

Prof. Andreas Mühling

Digitale Gesellschaft


Andreas Mühling Foto: privat

»Ich befasse mich mit der Erforschung von Bildungsprozessen im Fach Informatik. Obwohl Informatik die Welt von heute zentral mitprägt und nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken ist, wirkt sie totzdem noch auf viele wie Magie, bzw. etwas, das nur wenige verstehen. Um das zu ändern, erforsche ich unter anderem, wie man Kinder (aber auch Studierende) dabei unterstützen kann, programmieren zu lernen. Wie entwickeln sich Wissen und Fertigkeiten, wo gibt es Lern­barrieren und wie werden sie überwunden? Auch die Frage, wie ein moderner Informatikunterricht aussehen muss, der Kinder auf ihr späteres Leben in einer digitalen Gesellschaft vorbereitet, gehört zu meinen Themengebieten. In der Lehre versuche ich diese Erkentnisse praktisch umzusetzen und an zukünftige Informatiklehrkräfte weiterzugeben.«

Andreas Mühling, 33 Jahre, geboren in Dachau. Seit April 2016 Juniorprofessor für Didaktik der Informatik an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität München. 2014 Promotion an der TU München.
Top  voriger  Übersicht  weiter  REIHEN  SUCHE 


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de