CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 82
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE English version

unizeit Nr. 82 vom 18.10.2014, Übersicht Seite 2

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.


Seite Artikel
2  Jeder hat seinen Preis
Korruption ist ein extrem sensibles Thema, und die Forschung in diesem Bereich steht vor vielen Hürden – gesellschaftlich und ethisch. Professor Peter Graeff vom Institut für Sozialwissen­schaften stellt sich der Aufgabe und fragt sich, warum Menschen korrupt werden und wie man es verhindern kann.

Jedes Schnitzel weniger zählt
Gerät jede Mühe um eine bewusste persönliche Lebensweise zur Symbol­handlung, wenn zugleich Milliarden anderer nach mehr Konsum streben? Das wäre zu kurz gedacht, meint der Kieler Umweltethiker Professor Konrad Ott.



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE English version


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de