CAU - Universität Kiel
Sie sind hier: StartseitePresseUnizeitNr. 84
 vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE English version

unizeit Nr. 84 vom 10.10.2015, Übersicht Seite 13

Mit Klick auf einen Artikeltitel kommen Sie zum jeweiligen Artikel.


Seite Artikel
13  Gehirn 2.0
Nullen und Einsen waren gestern: Eine neue Forschungsgruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Uni Kiel will nicht weniger, als Hirnschaltkreise technisch nachzubauen. Der Schlüssel dazu sind lernfähige analoge Bauteile.

Digitaler Durchblick
Gene, Umwelt, Erreger – bei der Entstehung von vielen Krankheiten sind mehrere Faktoren beteiligt, die sich zum Teil gegenseitig bedingen. Um das komplexe Wechselspiel zu verstehen, braucht es neben der herkömmlichen Forschung auch computergestützte Methoden der Bioinformatik.



Top  vorige  ALLE UNIZEITEN  nächste  REIHEN  SUCHE English version


Zuständig für die Pflege dieser Seite: unizeit-Redaktion   ► unizeit@uni-kiel.de